Sie sind hier: Startseite » Archiv » Ostern 2017

Ostermärkte, Osterfeuer und mehr in
Eutin und Umland 2017

 

Dummersdorf

15. April 2017

Ostervergnügen in der Naturschutzstation

Lämmer © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer UferDie Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer e.V. lädt ein zum Ostervergnügen mit Spiel und Spaß für Groß und Klein.

Es gibt viel zu sehen!

Ab 11:00 Uhr könnt ihr hier mitmachen: Stockbrotessen, Backen im Lehmbackofen, Filzen mit Schafwolle, Lämmer im Stall besuchen, großer Flohmarkt und Glücksrad.
Und ab 13:00 Uhr heißt es wieder: Eiersuche auf dem Berg mit anschließender Verlosung (Teilnahme: € 1,- pro Kind).

Auch Kaffee, leckerer Kuchen, Waffeln, Würstchen vom Grill und Erfrischungsgetränke erwarten euch.

Leitung: Mathias Braun mit Team des LPV

Ostersamstag 11:00 – 15:00 Uhr

Teilnahme: frei, exkl. Eiersuche und eigene Kosten für den Verzehr

Ort: Naturschutzstation Traveförde, Resebergweg 11, 23569 Lübeck

Veranstalter: Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e. V.
www.dummersdorfer-ufer.de

Flyer » Ostervergnügen « (pdf)

Foto © Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer


Eutin

18. und 19. März 2017

23. Eutiner Ostereiermarkt im Ostholstein-Museum

Ostereier auf dem Ostereiermarkt in EutinDer Ostereiermarkt in Eutin, der in diesem Jahr zum 23. Mal im Ostholstein-Museum stattfindet, hat mittlerweile eine lange Tradition in der Stadt. Auch in diesem Jahr werden – wie gewohnt vier Wochen vor Ostern – am 18. und 19. März 2017 von 10 bis 17 Uhr zahlreiche Aussteller aus dem In- und Ausland ihre in unterschiedlichster Weise bearbeiteten Eier präsentieren.

In diesem Frühjahr werden rund 27 Aussteller an 26 Ständen zeigen, was bei der Gestaltung eines kleinen Eis alles möglich ist: Die Vielfalt der präsentierten Eier reicht von Natureiern über Aquarell-, Öl- und Acrylmalerei-Eier mit unterschiedlichsten Motiven aus Landschaft, Kunst, Märchen und Tierwelt bis hin zu kunsthandwerklich bearbeiteten Eiern. Die Besucher finden sowohl traditionelle als auch ganz moderne Gestaltungstechniken an den unterschiedlichen Ständen vor und haben zum Teil die Möglichkeit, den Ausstellern bei der Herstellung und Verarbeitung der Eier über die Schulter zu schauen.

Als Veranstalter freuen wir uns besonders, dass neben den altbekannten und beliebten Ausstellern aus ganz Deutschland, aus den Niederlanden, Polen und Ungarn in diesem Jahr auch einige neue Teilnehmer zu uns nach Eutin kommen und mit ihren individuell gestalteten Ostereiern den Besuchern vielseitige neue Eindrücke vermitteln werden.

Eine weitere Neuerung ist ein Stand des ortsansässigen Service-Clubs Rotary, an dem für wohltätige Zwecke Ostereier-Lose verkauft werden, deren Auslosung dann zu Ostern stattfindet. Es ist gleichzeitig der Startschuss für eine in Zukunft jährlich stattfindende Osteier-Tombola des Rotary-Clubs Eutin.

Wie in jedem Jahr richtet das Ostholstein-Museum auch dieses Mal wieder in seinem Obergeschoss eine Cafeteria ein, in der von den Mitarbeiterinnen verschiedene Getränke, Kuchen und Schmalzbrote angeboten werden. Oster-Nascherei kann aber auch wieder selber hergestellt werden! Kinder haben die Möglichkeit, gemeinsam mit Manfred Klausberger von der gleichnamigen Eutiner Bäckerei große Oster-Plätzchen zu backen und diese anschließend zu verzieren (Samstag und Sonntag 13-17 Uhr).

Mit frischen Ideen und neu gestalteten Plakaten und Informationsflyern starten wir in den 23. Eutiner Ostereiermarkt und freuen uns auf Ihren Besuch!

Am zweiten Tag des 23. Eutiner Ostereiermarktes, am Sonntag, dem 19. März 2017, wird in Eutin wieder ein „Verkaufsoffener Sonntag“ in der Eutiner Innenstadt veranstaltet, an dem die Geschäfte von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet haben.

Samstag und Sonntag jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr

Am Freitag, dem 17. März 2017 bleibt das Museum wegen der Aufbauarbeiten geschlossen!
Auch am 18. und 19.03.2017 sind die Sonderausstellungen „Aufgeschlossen“ im Dachgeschoss und „Lübecker Bucht – gesehen von Ulf Petermann, Lars Möller und Till Warwas“ im Erdgeschoss wegen des Ostereiermarktes nicht zu besichtigen!

Eintritt: 6,- €, ermäßigt 3,- €
unter 14 Jahren ist der Eintritt frei

Ort: Ostholstein-Museum, Schlossplatz 1, 23701 Eutin, Tel. 04521-788520

Infos: www.oh-museum.de

Text, Foto © Ostholstein-Museum

Flyer » Ostereiermarkt 2017 « (pdf)


Haffkrug

15. April 2017

Osterfeuer in Haffkrug

OsterfeuerDie Feuerwehr Haffkrug lädt zum großen Osterfeuer am Gerätehaus ein.

Samstag ab 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Gerätehaus der Feuerwehr Haffkrug, Waldweg 2a, 23683 Haffkrug


16. April 2017

Haffkruger Ostereiersuche

OstereiDer Tourismusverein Haffkrug e.V. lädt zur Ostereiersuche und Musik & Leckereien.

Sonntag 11:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Aktionsstrand Haffkrug, An der Seebrücke, Höhe Strandallee 0, 23683 Haffkrug

www.luebecker-bucht-ostsee.de


Lübeck

25. und 26. März 2017

Kunsthandwerkermarkt Lübsche Ostern 2017

Schuppen 6 in Lübeck40 Aussteller auf 500 qm uriger Atmosphäre im alten Hafenschuppen 6 an der Untertrave zeigen ihre Kunstfertigkeit und ihren Einfallsreichtum.
Bei uns entdecken Sie ein besonderes Angebot an schönen Dingen aus den Werkstätten unserer Aussteller … alles außer Massenware.

Wohlduftend und farbenfroh, exclusiv und ausgefallen, filigran und rustikal, lecker und verführerisch … Unserer Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.

Kunstvoll verzierte Eier in vielen Größen, bearbeitet in Decoupage-Technik, liebevoll aquarelliert mit Naturmotiven oder aufwendig gestaltet mit japanischem Washi-Papier.
Staunen Sie über eine Vielzahl von filigranen Techniken.
Ergänzt wird dieses Eier-lei durch einen sehenswerten Streifzug in die Welt des Kunsthandwerks.

Gedrechseltes aus edlen Hölzern sowie Holzarbeiten im traditionellen und im nordischen Stil verschönern Haus und Garten. Frühlingshafte Floristik aus vielerlei Naturmaterialien ergänzen das Angebot an Dekorationsideen perfekt.
Auch Blütenpracht im März können wir schon anbieten … mit farbenfrohen handgetöpferten Keramikblumen.
Wunderschöne Lichteffekte bieten die Objekte der Glaskünstler – geeignet für drinnen und draußen.
Phantasievoller Glasperlenschmuck weckt Wünsche … Treibholzschmuck lässt vom Meer träumen.

… und dann sind da noch die hauchzarten kolorierten Textilarbeiten aus Seide und Filz … lassen Sie sich überraschen. Handgewebte Bekleidung aus Naturgarnen in zeitlos-modischem Schnitt begeistert nicht nur Individualisten. Probieren Sie es an.

Sie möchten sich mit exquisiten Naturseifen aus edlen Pflanzenölen verwöhnen und den Duft von ätherischen Ölen genießen?
Kommen Sie vorbei. Naturkosmetik mit Heilpflanzenextrakten verwöhnt Sie zusätzlich. … und die passende Pflegebürste finden Sie bestimmt beim Bürstenmacher nebenan.

Auch das Kulinarische kommt im Schuppen 6 nicht zu kurz. Hausgemachtes in ungewöhnlichen Kreationen finden Sie bei unseren Ausstellern – z. B. Konfitüren, Chutneys, Dips und Brotaufstriche.
Wildpilz-Köstlichkeiten bieten auch dem verwöhnten Gaumen einen neuen, ungewohnten Kitzel.
Suchen Sie Ihre Favoriten.

Zeit für eine Pause?
In der Cafeteria genießen Sie Kaffee und hausgemachten Kuchen sowie leckere kleine Snacks.
… und dann auf zur zweiten Runde …

Freuen Sie sich auf eine frühlingshafte Atmosphäre. Wir freuen uns auf Sie.

Samstag und Sonntag jeweils 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: 2,- €, Kinder bis 12 Jahre frei
Ausreichend Parkplätze in der direkten Umgebung sind vorhanden.

Ort: Schuppen 6, An der Untertrave 47a, 23552 Lübeck
www.schuppen6.com

Foto © Brigitte Dammann und Reiner Westen


Neustadt in Holstein

15. April 2017

Ostermarkt auf dem Marktplatz

Das größte Osterei des Nordens in Neustadt in HolsteinAuch in diesem Jahr findet am Ostersamstag auf dem Neustädter Marktplatz ein Ostermarkt statt.
Die Besucher erwartet das größte Osterei Schleswig-Holsteins, echte Osterhäschen zum Streicheln und eine leckere Marktgastronomie.

Der Gewerbeverein präsentiert das „größte Ei des Nordens“. Dieses Ei, das mit über 3000 gefärbten Eiern dekoriert ist, wird am Samstagmorgen aufgebaut.
Ab 09:00 Uhr werden die Eier für zugunsten der Neustädter Rhönrad-Sparte verkauft.

Familien mit Kindern dürfen sich über einen Besuch des Osterhasen freuen, der Süßigkeiten an die Kinder verteilt.

Auch der Kaninchenzüchterverein U 107 beteiligt sich wie in den vergangenen Jahren am Ostermarkt und so können die echten Langohren an diesem Tag nicht nur bewundert, sondern auch gestreichelt werden.

Dass bei dem Ostermarktbesuch auch gegessen und getrunken werden kann, dafür sorgt Margrit Stöver, die im ganzen Norden Hobby-Kunsthandwerkermärkte organisiert. So dürfen sich die Gäste des Österlichen Marktes auf Gegrilltes vom Schwenkgrill genauso freuen wie auf süße Leckereien.
Auch der Kaninchenzüchterverein bereichert den Ostermarkt mit leckerer Erbsensuppe und warmen Waffeln.

Neu ist, dass in diesem Jahr auch einige Hobby-Kunsthandwerker den ‘Österlichen Markt’ ergänzen und so wird die Veranstaltung zu einem ganz besonderen Ostervergnügen.

Samstag 09:00 – 16:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Marktplatz, 23730 Neustadt


15. – 17. April 2017

Ostereiersuche im zeiTTor

Kremper Tor in Neustadt in HolsteinWer über Ostern das zeiTTor – Museum der Stadt Neustadt in Holstein besucht, kann eine Überraschung erleben.
Zwischen den wertvollen Ausstellungsstücken werden leckere Ostersüßigkeiten zu finden sein. Dabei handelt es sich durchaus nicht um „antikes“ Essen, sondern um frische Leckereien.
Mit einem bisschen Glück kann ein Teil der Süßigkeiten gewonnen werden.

Und so geht es: An der Kasse erhält jeder Gast einen Teilnahmezettel. Wer die genaue Menge aller Süßigkeiten herausfindet, die in den Vitrinen liegen, notiert die richtige Anzahl auf dem Teilnahmezettel und gibt diesen wieder an der Kasse ab.
Aus den richtigen Antworten werden 10 Gewinnerinnen bzw. Gewinner ausgelost, zwischen denen die Süßigkeiten gerecht aufgeteilt werden. Bei mehreren richtigen Lösungen entscheidet das Los. Sollten weniger richtige Lösungen abgegeben werden, zählen die mit, die jeweils am nächsten an der richtigen Menge liegen. Denn eins ist sicher: Keine Süßigkeit wird im zeiTTor bleiben. Pro Person darf ein Zettel abgegeben werden.

Und wer zu Ostern nur einen Blick für die Süßigkeiten in den Vitrinen hat, kann später das zeiTTor noch einmal in Ruhe besuchen.

Ostersamstag 10:30 Uhr – 17:00 Uhr
Ostersonntag und Ostermontag jeweils 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

Eintritt: 3,50 €, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

Ort: zeiTTor, Haakengraben (Vor dem Krempertor) 2-6, 23730 Neustadt in Holstein
www.zeittor-neustadt.de


15. April 2017

3. Neustädter Hafenfeuer

Osterlichter Neustadt in Holstein © S. MuchowDer Neustädter Binnenhafen wird zum Schauplatz einer spektakulären Veranstaltung mit großer Licht- und Lasershow.
Wo sonst Traditionssegler und Schiffe an der Kaimauer liegen und eine maritime Atmosphäre verbreiten, soll am Ostersamstag eine ganz andere Kulisse entstehen. Zu Ostern präsentiert der Gewerbeverein zum dritten Mal das „Neustädter Hafenfeuer“.

Auf dem Hafen wird auf der Wasseroberfläche von der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt ein schwimmender Ponton-Verbund installiert, auf dem in einer 4 x 4 Meter große Feuerschale ein ganz besonderes Osterfeuer entfacht wird.
Das “Neustädter Hafenfeuer“ ist einzigartig, denn während Osterfeuer in der Regel an Land stattfindet, gibt es in Neustadt in Holstein ein schwimmendes Osterfeuer geben.
Zusätzliche Highlights sind die Feuerfontänen, die auf kleineren Pontons im Hafen gezündet werden.

Das kulinarische Aufwärmen des „Neustädter Hafenfeuers“ startet am Ostersamstag bereits um 14 Uhr. DJ Florian Stolz stimmt die Besucher auf den Abend ein.

Angefeuert wird das Osterfeuer vor der großartigen Hafenkulisse in den Abendstunden in der Zeit von 18:00 Uhr und 20:00 Uhr und wird bis ca. 22:30 Uhr die Besucherinnen und Besucher begeistern.
Um 22:30 Uhr wird das Osterfeuer durch Wasserfontänen gelöscht.

Das „Neustädter Hafenfeuer – das schwimmende Osterfeuer“ wird um 22:30 Uhr seinen grandiosen Höhepunkt mit einer großen Licht- und Lasershow haben.
Diese wird musikalisch untermalt und verwandelt den Hafen in einer spektakulären Weise, denn der Neustädter Stadthafen bietet die perfekte Kulisse für die zuckenden Lichter, die sich im Hafenbecken spiegeln.

Die Zuschauer können dieses faszinierende Spektakel von der Kaimauer verfolgen und sich dabei auch noch kulinarisch verwöhnen lassen. Zwischen dem Kugelbrunnen und Klüvers Brauhaus schlägt Georgs Catering GmbH eine „Brücke“ zwischen den beiden Hafenseiten und bietet in Pagoden sicherlich für jeden Geschmack etwas an.

Natürlich laden auch alle am Hafen ansässigen Restaurationsbetriebe zum Besuch ein – eine rechtzeitige Platzreservierung wird empfohlen.

Ende der Veranstaltung ist um 23 Uhr.

Samstag ab 14:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Neustädter Hafen, Schiffbrücke, 23730 Neustadt

Foto © S. Muchow


17. April 2017

Flohmarkt

Ostern in Neustadt in HolsteinIn der Zeit von 08:00 – 16:00 Uhr heißt es: Stöbern, Staunen und Schlendern – beim österlichen Flohmarkt wird wieder das ein oder andere Lieblingsstück einen neuen Besitzer oder eine neue Besitzerin finden.

Der Flohmarkt startet bereits in den Morgenstunden und endet um 16:00 Uhr. Organisiert wird der Flohmarkt von der Fa. Bartholdi Events (Anmeldungen werden unter: 0152 / 23362829 entgegengenommen).

Ostermontag 08:00 – 16:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Marktplatz, 23730 Neustadt


Niendorf/Ostsee

15. April 2017

Osterfeuer am Niendorfer Freistrand

Osterfeuer in Niendorf an der Ostsee © Norbert FinkenbrinkBesucher und Einheimische erleben am Ostersamstag, den 15. April 2017 das große Osterfeuer vom Fremdenverkehrsverein Niendorf/Ostsee e.V mit Unterstützung der TSNT GmbH.

Beim Einsetzen der Dämmerung wird am Niendorfer Freistrand das große Osterfeuer von der Freiwilligen Feuerwehr Niendorf direkt an der Wasserkante entzündet.

Ostersamstag ab 16:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Freistrand, 23669 Niendorf/Ostsee

Foto © Norbert Finkenbrink


17. April 2017

Ostereiersuche

Osterhasi und DJ René KleinschmidtDer Osterhase wird am Ostermontag bei der freiwilligen Feuerwehr Niendorf zu Gast sein und bunte Ostereier und Leckereien rund um das Feuerwehr-Gerätehaus verstecken.

Ab 11:15 Uhr dürfen die Gäste auf die Suche gehen und im Anschluss bei Getränken, Kaffee und Kuchen die Osterfestlichkeiten ausklingen lassen.

Ostermontag 11:15 Uhr

Eintritt: frei

Ort:  Feuerwehrgerätehaus, Niobeweg 2, 23669 Niendorf/Ostsee
www.feuerwehr-niendorf-ostsee.de

www.timmendorfer-strand.de


Oldenburg in Holstein

17. April 2017

Ostermontag im Oldenburger Wallmuseum

Logo Oldenburger WallmuseumDie Aktion „Museum? Macht mit!“ lädt am Ostermontag sowie in den Osterferien dazu ein, frühmittelalterliches Handwerk kennenzulernen und auszuprobieren.

Von 14:00 – 17:00 Uhr zeigen wechselnde Handwerker ihre Künste.

Am Ostermontag gibt es im Wallmuseum ab 14:00 Uhr ein buntes Treiben:
Alle Kinder sind eingeladen, Basteleien rund um das Thema Frühling zu erstellen.

Außerdem findet auf dem Museumsgelände die beliebte Ostereier-Rallye statt. Die Mitarbeiter des Museums machen sich schon viele Gedanken über die neuesten Verstecke für die bunten Eier mit den Runen.

Natürlich ist das Museum mit seinen Ausstellungen und dem Freilichtbereich zum regulären Eintrittspreis geöffnet.
Die Ausstellungen und Sonderführungen zum Thema Glaubenswelt und Frühlingsbrauchtum erwarten Sie.

Das Wallmuseum am Ostermontag: ein lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie!

Ostermontag 14:00 – 17:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene: 6,00 €
Jugendliche unter 18 Jahre: 3,00 €
Kinder bis 6 Jahre: frei
Studenten, Behinderte: 4,50 €
Familien (max. zwei Erwachsene): 15,00

Ort: Oldenburger Wallmuseum, Prof.-Struve-Weg 1, 23758 Oldenburg in Holstein
www.oldenburger-wallmuseum.de

Text und Logo © Oldenburger Wallmuseum


Probsteierhagen

25. und 26. März 2017

Schloss-Frühling – Frühlingsmarkt auf Schloss Hagen

Schloss Hagen in ProbsteierhagenZum ersten Mal findet nun nach den beliebten Märkten auf Schloss Hagen ein Frühlingsmarkt rechtzeitig vor Ostern statt.

Samstag und Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Schloss Hagen, Schloßstr. 16, 24253 Probsteierhagen
www.schloss-hagen.de


16. und 17. April 2017

Kunst-Forum Schloss Hagen

Schloss Hagen ProbsteierhagenIm historischen Herrenhaus in Probsteierhagen, dem bekannten „Schloss Hagen“, wird es am Ostersonntag und Ostermontag 2017 wieder kreative Ideen im Kunst – und Kunsthandwerk zu entdecken und erleben geben.

Das bereits weit über die Region hinaus bekannte und spannende Künstlertreffen zu Ostern wurde ein Erfolg und hat im Probsteier Veranstaltungskalender einen festen Platz unter dem Titel „Kunst-Forum Schloss Hagen“ bekommen.

Zu diesem Event im herrlich gelegenen Schloss im Herzen der Probstei lädt der freischaffende Künstler und Ausstellungsorganisator „Gori“ Rainer Gorisch wieder etwa 50 Künstler und Kunsthandwerker aus verschiedenen Regionen Deutschlands ein, die sich mit ihren neuen kreativen Arbeiten der Öffentlichkeit präsentieren.

Die Ausstellung zu Ostern findet in den schönen Schlossräumen, den hellen Gewölbekellern und auf dem Schlossvorplatz statt. Eine wirklich empfehlenswerte Adresse für alle, die das Einmalige und das persönliche Gespräch mit den Künstlern lieben.

Für die Besucher wird es da vieles in den unterschiedlichen Kunstrichtungen zu entdecken geben.
Da gibt es Malerei verschiedener Techniken, Goldschmuck mit antiken Fundstücken, Unikatschmuck in Gold, Silber und Edelstein, Modedesign, Handgewebte Schalunikate, Filzkreationen, Künstler Shirts, Blusen und Hemden, Lichtobjekte, Terrakotta-Design, Drechselarbeiten, Edle Stofftaschen, Skulpturen, Kunst auf Seide, Ledertaschendesign, Kupferkunst, Glasdesign, Raumobjekte, handgemachte Seekisten, handgemachte Seifen, Holz-Skulpturen, Sandsteinskulpturen, Objekte in Metall-Stein-Holz, Teddyunikate, Nordisch Schönes, Holzkreationen, Tiffany-Arbeiten, Glasarbeiten, Metallkreationen für Haus und Garten, Naturkränze und Eisendekor, Raku, Gebrauchs- und Zier-Keramik u. v. m.

Im Kaminsaal des Hagener Schlosses wird zu diesem Kunst-Forum das „Bauerncafé“ mit Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und weiteren kleinen Speisen die Besucher verwöhnen.

Ostersonntag und Ostermontag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: 3,- €

Ort: Schloss Hagen, Schloßstr. 16, 24253 Probsteierhagen
www.schloss-hagen.de

www.gorisatelier.de


Reinbek

25. und 26. März 2017

27. Österlicher Kunsthandwerkermarkt Schloss Reinbek

Schloss ReinbekAm 25. und 26. März öffnen sich die Tore des Reinbeker Schlosses für diese beliebte Veranstaltung.

Auch beim nun schon 27. Markt sind die Aussteller mit sehr viel österlichem, aber auch nichtösterlichem Kunsthandwerk dabei und freuen sich darauf, sich dem Publikum im frühlingshaft geschmückten Schloss präsentieren zu können.
Da jeder Kunsthandwerker persönlich hinter seinem Stand steht, werden Fragen der Besucher zu den gefertigten Produkten kompetent beantwortet.

Samstag 13:00 – 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: 3,00 €
Kinder bis 12 Jahre: frei

Ort: Schloß Reinbek, Schloßtraße 5, 21465 Reinbek
www.kultur-reinbek.de

Text und Foto © Kulturzentrum Reinbek


Scharbeutz

13. – 17. April 2017

Ostern Unplugged

Ostermarkt in ScharbeutzWeltmusik unplugged in Scharbeutz!
Ostermarkt im Kurpark, Osterfeuer am Samstag und Ostereiersuche am Sonntag

Auf dem Seebrückenvorplatz erwartet die Gäste von Scharbeutz wieder ein österliches Ambiente.

Genießen Sie Musik von Welt – unplugged und hochqualitativ bei einem guten Heissgetränk, leckerem Flammkuchen oder kühlem Flens an fünf Tagen über Ostern.

Außerdem am Sonntag großes Ostereiersuchen am Strand.

Außer den Leckerbissen auf den Bühnen gibt es noch zahlreiche Leckerbissen aus den Pfannen und Töpfen internationaler Küche zu entdecken.
Weiterhin locken Künstler, Designer und Kunsthandwerker mit allerlei Schönem und Außergewöhnlichem auf dem neuen Veranstaltungsplatz im Kurpark!

Programm:

Gründonnerstag, 13.04.2017
14:00 – 20:00 Uhr: Ostermarkt
15:00 – 19:00 Uhr: Livemusik: Heinrich von Handzahm – www.handzahm.de

Karfreitag, 14.04.2017
11:00 – 20:00 Uhr: Gastronomische Stände haben geöffnet.
(Der Kunsthandwerkermarkt ist geschlossen. Livemusik ist nicht erlaubt.)

Ostersamstag 15.04.2017
11:00 – 22:00 Uhr: Ostermarkt
14:00 – 18:00 Uhr: Livemusik: Friedrich JR – www.friedrichjr.de
19:00 – 22:00 Uhr: Livemusik: 8 to the Bar – www.eighttothebar.de

Ostersonntag, 16.04.2017
11:00 – 20:00 Uhr: Ostermarkt
12:00 Uhr Ostereiersuchen am Strand
11:00 – 15:00 Uhr Livemusik
16:00 – 20:00 Uhr Livemusik

Ostermontag, 17.04.2017
11:00 – 18:00 Uhr: Ostermarkt
13:00 – 17:00 Uhr: Valentine and the true believers – www.superreligion.org

» Band-Infos «

Eintritt: frei

Ort: Seebrückenvorplatz, Kurpark und Strand, 23683 Scharbeutz

www.luebecker-bucht-ostsee.de


15. April 2017

Osterfeuer in Scharbeutz/Sarkwitz

OsterfeuerDas 22. Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Sarkwitz findet wie immer in der traditionellen Form statt.
Bei jeder Wetterlage bieten die überdachten Grill- und Getränkestände am Feuerwehrgerätehaus einen trockenen Platz.

Unter allen Besuchern werden ein Präsentkorb und weitere Geschenke verlost. Kinder können am Lagerfeuer ein Stockbrot backen.

Samstag ab 19:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Freiwillige Feuerwehr Sarkwitz, Am Teich 5, 23629 Scharbeutz/OT Sarkwitz


16. April 2017

Ostereiersuche am Strand der Abenteuer

Ostern mit Gumda © Tourismus-Agentur Lübecker BuchtOstereiersuche für Kinder am Strand mit Gumda

Sonntag 12:00 – 13:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Aktionsstrand Scharbeutz, An der Seebrücke, Höhe Strandallee 134, 23683 Scharbeutz

Foto © Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB)


Sierksdorf

15. April 2017

Ostereiersuche mit der Freiwilligen Feuerwehr Sierksdorf

FrühlingsblumenDie Freiwillige Feuerwehr Sierksdorf lädt alle Kinder ein, am Samstag vor Ostern rund um das Gerätehaus Ostereier zu suchen.
Für jedes gefundene Osterei gibt es eine kleine Überraschung.
An erster Stelle steht Spiel und Spaß für die Kinder. Es geht kunterbunt zu – mit Kinderschminken, Ostereier bemalen.

Hier trifft sich „Alt und Jung“. Verfolge das bunte Treiben an der Wache, gut versorgt mit Kaffee und Kuchen.

Besichtigung der Feuerwehr
Die Gelegenheit ist günstig: Die Feuerwehrfahrzeuge und Geräte stehen zur Besichtigung bereit, auch die Kameraden und Kameradinnen freuen sich auf einen regen Austausch mit zahlreichen Besuchern.

Samstag 14:00 – 17:00 Uhr

Ort: Gerätehaus der FF Sierksdorf, Prof.-Haas-Str., 23730 Sierksdorf

Eintritt: frei
www.luebecker-bucht-ostsee.de

Text © Tourismus-Agentur Lübecker Bucht


16. und 17. April 2017

Ostern im HANSA-PARK®

Frühling im HANSA-PARK © HANSA-PARK07. April bis 29. Oktober 2017 täglich geöffnet.

Am 16. und 17. April 2017 findet das erste Highlight der Saison statt: „Ostern im HANSA-PARK®“.

Von Ostersonntag bis Ostermontag können alle Kinder bis 14 Jahre am Ostereier-Wettbewerb teilnehmen.

Jedes Kind, welches bis 12:00 Uhr im Conference Center Hanse sein selbstbemaltes oder selbstverziertes Ei abgibt, erhält ein kleines Dankeschön (bitte nur 1 Ei pro Kind abgeben).
Anmeldebögen für den Wettbewerb können ab März unter www.hansapark.de heruntergeladen werden oder sind im Park erhältlich.

Die drei „schönsten Eier des Tages“ werden dann am Nachmittag um 15:30 Uhr prämiert

Öffnungszeiten: siehe HANSA-PARK® Öffnungszeiten

Eintrittspreise: siehe HANSA-PARK® Eintrittspreise

Ort: Am Fahrenkrog 1, 23730 Sierksdorf, Tel. 04563-4740

Weitere Informationen auf www.hansapark.de
www.hansapark-resort.de

Foto © HANSA-PARK®


Timmendorfer Strand

16.  April 2017

Ostereierbuddeln an der Maritim Seebrücke

Osterhase und Seepferdchen vom Lions Club in Timmendorfer StrandDas Osterfest am Timmendorfer Platz lädt mit Strandkörben rund um den farbenfroh gepflanzten Brunnen zum Entspannen und Verweilen ein.

Zusätzlich verteilen entlang der Promenade zwei lebensgroße Osterhasen kleine Überraschungen für die Gäste.

Ab 11:30 Uhr startet die große Ostereiersuche an der Maritim Seebrücke. Bereits im Morgengrauen wurden in einem eigens für die kleinen Gäste abgesteckten Feld zahlreiche Meerestiere und Ostereier im Sand versteckt.
Ob mit bloßen Händen oder Schaufeln – Spaß ist garantiert. Die Finder können ihren Schatz kostenlos bei der TSNT GmbH Timmendorfer Strand gegen tolle Gewinne eintauschen.

Ostersonntag 11:30 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Strand an der Maritim Seebrücke
23669 Timmendorfer Strand
www.timmendorfer-strand.de

Text und Foto © Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH


Travemünde

14. – 17. April 2017

Ostermünde – Osterfest für die ganze Familie

Travemünde OsternHerzlich willkommen in Ostermünde!
Lassen Sie sich am Ostersonnabend vom großen Osterfeuer am Strand verzaubern und genießen Sie den tollen Meerblick.

Im Brügmanngarten erwartet Sie am langen Osterwochenende ein unvergessliches Familienfest – freuen Sie sich auf feine Leckereien, ein buntes Musikprogramm und viele Mitmachaktionen für kleine und große Osterfreunde.

Der Osterhase erzählt lustige Geschichten und hüpft mit den Kindern bei vielen tollen Spielen um die Wette.

Nicht verpassen:
Riesen-Ostereiparade am Ostersonntag durch Travemünde und die große Ostereiersuche im Brügmanngarten.

»Fotogalerie 2016«

»Fotogalerie 2015«

Programm:
Freitag
11:00 – 18:00 Uhr Ostereinklang im Brügmanngarten
Samstag
11:00 – 21:00 Uhr Großes Osterfest im Brügmanngarten
19:00 Uhr Live-Musik von Joe Green am Strand
ab 20:00 Uhr Entzündung Osterfeuer
Sonntag
11:00 – 18:00 Uhr Großes Familienfest im Brügmanngarten
11:00 – 12:30 Uhr Konzert: Get Happy Brass Band
13:00 – 14:00 Uhr Riesen-Ostereiparade mit der Band „Get Happy Brass Band“, Start: Ostpreußenkai
ab 15:00 Uhr lustige Ostereiersuche für Kinder im Brügmanngarten
Montag
11:00 – 18:00 Uhr Großes Familienfest im Brügmanngarten
13:00 – 15:00 Uhr Konzert: Skiffle Brothers

Fr, Sa, So und Mo jeweils ab 11:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Brügmanngarten und Strand, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit FarceCrew Events
www.travemuende-tourismus.de

www.farcecrew.de


15. – 17. April 2017

Travemünder Ostermarkt

Hase im GrasDer österliche Kunsthandwerkermarkt lädt auf der maritimen Marktfläche an der Priwallfähre direkt zwischen Hafen und Flaniermeile zum Bummeln ein.

Mit Kunsthandwerk, Gartenaccessoires, Pflanzen und viel Schönem mehr wird der Frühling in Travemünde eingeläutet.

Tipp: am Ostersonntag und Ostermontag gibt es ein Familienprogramm mit Drechseln für Erwachsene und Kinder!

Samstag, Ostersonntag, Ostermontag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Fährplatz, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Veranstaltungs- und Kunsthandwerkeragentur Elke Baum
www.kunsthandwerker-maerkte.de


15. April 2017

Osterfeuer in Travemünde

Osterfeuer in Lübeck-TravemündeHerzlich willkommen zum Osterfeuer in Ostermünde!

»Fotogalerie 2016«

Lassen Sie sich am Ostersonnabend vom großen Osterfeuer am Strand verzaubern und genießen Sie den tollen Meerblick.

Im Brügmanngarten warten auf Sie feine Leckereien, ein buntes Musikprogramm und viele Mitmachaktionen für kleine und große Osterfreunde.

Samstag ab 19:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Strand, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit FarceCrew Events
www.travemuende-tourismus.de
www.farcecrew.de


Traventhal

01. und 02. April 2017

Großer Ostermarkt auf dem Landgestüt Traventhal

Osterhase mit Eier-Lama - Landgestüt TraventhalWenn der Osterhase das Landgestüt besucht, steht der Frühling vor der Tür – sicherheitshalber wird jedoch jedes Jahr die Heizung im geschmückten Hengstsaal von 1873 aktiviert.

Auf dem Gestüt stellen wieder viele Aussteller ihr anspruchsvolles Angebot aus:
Ungewöhnliche Kreationen von Kunsthandwerker oder selbst gefertigte Seifen können ebenso erworben werden, wie Osterschmuck und Pflanzen, die im Außengelände angeboten werden.

Wie Hausherr Harry Beiersdorf erklärt, sind in diesem Jahr viele neue Aussteller auf dem Markt – allerdings werden die Stammgäste auf dem Landgestüt auch ihre „Lieblingsaussteller“ wieder finden.

Die Kinder haben ihren Spaß mit der Kinder-Eisenbahn, den Hüpfburgen und dem Ponyreiten.

Der Osterhase verteilt an beiden Tagen Süßigkeiten mit dem „Eier-Lama“.
Schafe mit Osterlämmern, der Streichelzoo mit dicken Hasen, erwarten die kleinen und großen Gäste.

Im Land-Museum kann man neben den alten landwirtschaftlichen Geräten z. B. Holzspielzeug, Fotopostkarten, Bilder oder schmiedeeiserne Leuchter vorfinden.

Zur Kaffeezeit gibt es frische Torten.
In der historischen Landbäckerei werden Brot und Fladen im Steinofen auf dem Holzfeuer gebacken.
Die traditionelle Erbsensuppe sowie das Spezialbier „Traventhaler Hengst“ aus der Landbrauerei sorgen für den leiblichen Genuss.

Samstag und Sonntag jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: 5.- €
Kinder bis 12 Jahre frei

Freies Parken auf dem Großparkplatz, Freier Eintritt ins Land-Museum

Ort: Landgestüt Traventhal, 23795 Traventhal (bei Bad Segeberg)
Büro: Dorfstr. 26, 23795 Traventhal, Tel. 04551-968925
www.landgestuet-traventhal.de

Flyer Landgestüt Traventhal (pdf)

Text und Fotos © Landgestüt Traventhal


Trittau

08. und 09. April 2017

Österlicher Frühlingsmarkt um die Trittauer Wassermühle

Ostermarkt in Trittau © Elke Baum, KunsthandwerkeragenturCa. 120 Kunsthandwerker und Aussteller präsentieren Kunsthandwerk, Gartenromantik und Pflanzen auf dem Mühlengelände.

Drechseln für Kinder mit dem Naturpädagogen Dag Wixforth vom Hof Balm.

Sa und So jeweils 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei
Parkplätze stehen den Besuchern hinter dem MC ModeCentrum ausreichend und kostenlos zur Verfügung.

Ort: Trittauer Wassermühle, Am Mühlenteich 3, 22946 Trittau

Veranstalter: Elke Baum, Kunsthandwerkeragentur
Theodor Storm Str. 8, 22946 Trittau, Tel. 04154-2037
www.kunsthandwerker-maerkte.de

Text und Fotos © Elke Baum, Kunsthandwerkeragentur


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.