Sie sind hier: Startseite » Veranstaltungen SH » Schleswig-Holstein Veranstaltungen Juli

Travemünder Woche

Veranstaltungen Schleswig-Holstein
Juli 2018

 

Logo 875 Jahre Lübeck hat Geburtstag © Lübeck und Travemünde Marketing (LTM)Lübeck hat Geburtstag

2018 feiert die Hansestadt Lübeck ihr Stadtjubiläum „875 Jahre“

Die „Königin der Hanse“ feiert, feiern Sie mit!
2018 wird Lübeck 875 Jahre alt und feiert das ganze Jahr über Geburtstag.

Zum Auftakt des Stadtjubiläums präsentiert der Fachbereich Kultur der Hansestadt Lübeck gemeinsam mit der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) und vielen Programmpartnern, Förderern und Sponsoren das offizielle Jahrbuch mit dem Jubiläumsprogramm rund um Kunst, Kultur und Historie und die eigens erstellte Webseite unter www.luebeck-hat-geburtstag.de.

Besondere Höhepunkte des Programms sind das HanseKulturFestival (8.-10. Juni 2018), die Lange Nacht der Lübeck Literatur (29. Juni 2018) und die Ausstellung „875 Jahre – LÜBECK ERZÄHLT UNS WAS“, die Lübecks Stadtgeschichte vom 09. September 2018 bis 06. Januar 2019 im Museumsquartier St. Annen und im Europäischen Hansemuseum vorstellt.

Stadtjubiläum Veranstaltungsübersicht (pdf) Stand 11.01.2018, Änderungen vorbehalten

weitere Infos: www.luebeck-hat-geburtstag.de

Foto © Lübeck und Travemünde Marketing (LTM)


noch bis 01. Juli 2018

Mercedes Benz SUP World Cup

Logo Mercedes Benz SUP World Cup ScharbeutzStand Up Paddling – kurz SUP – ist DER lässige Trendsport für Jedermann, bei dem man entspannt über die Lübecker Bucht schippern kann.

Der Mercedes-Benz SUP World Cup ist ein absolutes Highlight in diesem Jahr.
Hierfür werden die besten SUP-Surfer der Welt an unsere schöne Bucht in Scharbeutz kommen – dem einzigen deutschen Stop der Stand Up World Series.

Neben spannenden Wettkämpfen wird es ein tolles Familien- und Entertainmentprogramm geben.

Freitag, Samstag und Sonntag ab 10:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Seebrücke Scharbeutz, Höhe Strandallee 134, 23683 Scharbeutz

Info: ACT AGENCY GmbH, Tel. 040-414641-0

www.luebecker-bucht-ostsee.de

www.supworldcup.de


noch bis 01. Juli 2018

Kurpark Spektakel

Kurpark Spektakel im Kurpark in MöllnMitreißende Künstler, amüsante Pantomime, spektakuläre Artistik und niveauvolle Komik für die ganze Familie stehen im Mittelpunkt des Möllner Kurpark Spektakels.

Das kleine Straßenkunstfestival hat sich in den letzten Jahren zu einem überregionalen Highlight entwickelt und lockt Besucher aus dem gesamten Norddeutschen Raum in die Eulenspiegelstadt Mölln.

Die wunderschöne Kulisse des Kurparks ist ein gelungener Rahmen für das Zusammentreffen großartiger Künstler, die auch internationales Ansehen genießen. Die vielfältigen Shows sind dicht gestaffelt und lassen kaum Zeit um Luft zu holen. Die Szenenflächen wechseln laufend, das Publikum kommt in Bewegung und der gesamte Park wird von dem Flair der Straßenkunst verzaubert.

Samstag 14:00 – 23:00 Uhr
Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Kurpark Mölln, Bergstraße, 23879 Mölln

www.moelln-tourismus.de


noch bis 02. September 2018

Karl-May-Spiele
Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg

Freilichttheater Bad SegebergJan Sosniok – Winnetou

Spieltage bis 02.09.2018:
do, fr, sa jeweils 15:00 und 20:00 Uhr
so 15:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene 18,50 – 29,50 €, Kinder (5 bis einschließlich 15 Jahre) 15,00 – 23,50 €

Ort: Freilichttheater, Karl-May-Platz, 23795 Bad Segeberg
www.karl-may-spiele.de


01. Juli 2018

Big Band Konzert

Swinging Orchestra SchönbergMit dem Swinging Orchestra Schönberg, The Openers und The GreenHorns.

Eine Mütze voll frischer Seeluft dazu eine Bigband mit Live-Musik – erholsame Stunden an der Ostsee sind ein Kurzurlaub vom Alltag.

Besucher in Travemünde können die Konzerte mit Blick aufs Meer erleben.

Swinging Orchestra Schönberg – www.sosbigband.de
The Openers – www.theopeners.de
The GreenHorns – www.thegreenhorns.de

Sonntag 15:30 – 21:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Peter Urgien, Pommernweg 37, 22929 Schönberg, Tel. 04534-8965

www.sosbigband.de


02. Juli 2018

Bio-Wochenmarkt in Haffkrug

Fischerstatue HaffkrugAuf dem Haffkruger Seebrückenvorplatz findet immer montags vormittags von 09:00 bis 14:00 Uhr ein Bio-Wochenmarkt statt, auf dem nur mit ökologischen Produkten gehandelt wird.

Biologisch und gesund einkaufen mit 100 % Meerblick – das gibt es wohl nur im idyllischen Fischerdorf Haffkrug.

Auf dem Bio-Wochenmarkt werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den geplanten Öffnungszeiten am Vormittag soll das Angebot des Bio-Wochenmarktes in Scharbeutz ergänzt werden. Der Wochenmarkt soll sich als Institution und Treffpunkt nun auch in Haffkrug etablieren.

Montag 09:00 – 14:00 Uhr

Ort: Seebrückenvorplatz Haffkrug, Höhe Strandallee 0, 23683 Haffkrug

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


03. Juli 2018

Musik am Meer
“Dominik Hartz”

Strandterrassen TravemündeDie Konzertreihe “Musik am Meer” unterhält die Gäste des Seebades in der Saison mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm von Jazz, Rock und Pop bis zur klassischen Sinfonie.

Immer dienstags (nicht während der Travemünder Woche) erklingt an den Strandterrassen oder im Brügmanngarten leise, emotionale und mitreißende Livemusik und sorgt für entspannte Stimmung mit Meerblick.

» Fotogalerie 2017 «

Dienstag 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Strand an der Nordermole bei den Strandterrassen, 23570 Lübeck-Travemünde

Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im überdachten Brügmanngarten statt.

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
www.travemuende-tourismus.de


04. Juli 2018

Neustädter Musiksommer
Mit Saiten & Pfeifen

Stadtkirche in Neustadt in HolsteinDer warme Klang der Bratsche, begleitet von der Orgel. Semjon Kalinowsky (Bratsche) und Konrad Kata (Orgel) präsentieren seltene Klangschönheiten.

Mittwoch 20:00 – 22:00 Uhr

Eintritt: 12,50/9,90 € VVK (inkl. aller Gebühren), 13,00/10,50 € AK
Vorverkaufsstellen:
der reporter, Hochtorstraße, Neustadt
Druckatelier Schwarz, Hochtorstraße, Neustadt
Konzertagentur Haase, Lienaustraße, Neustadt
alle Tourismus-Infos in Neustadt, Sierksdorf, Scharbeutz
Tourismus-Info Eutin
Tourismus-Info Timmendorfer Strand
alle Pressezentren der Lübecker Nachrichten

Ort: Evangelische Stadtkirche, Kirchenstraße 7, 23730 Neustadt in Holstein

Veranstalter: Ev.-luth. Kirchengemeinde Neustadt in Holstein, Tel. 04561-17945
www.neustaedter-musiksommer.de


05. Juli 2018

Bio-Wochenmarkt in Scharbeutz

WirsingAuf diesem ersten Bio-Wochenmarkt in Ostholstein werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den Öffnungszeiten am Nachmittag wird hierbei speziell auch auf Berufstätige und ihre Familien Rücksicht genommen.

Donnerstag 14:30 – 18:00 Uhr

Ort: Bürgerhaus-Vorplatz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


05. Juli 2018

Lesung im Park
Guido Bleil –
Quallenpest in Travemünde

Lesung im Godewindpark in Lübeck-TravemündeSie lieben Literatur?
Ein gutes Buch zu lesen und weit weg vom Alltag sich ganz der spannenden Lektüre hinzugeben, gehört zum schönsten Zeitvertreib, den man sich im Urlaub vorstellen kann.

Wer nun auch noch als I-Tüpfelchen einmal live bei einer Autorenlesung dabei sein möchte, der ist bei den “Lesungen im Park” genau richtig. Autogramm inklusive!

Immer donnerstags ab 17:00 Uhr (nicht während der Travemünder Woche) lesen Autoren im Godewindpark aus ihren Buchveröffentlichungen.

Auf dem Programm dieser besonderen Sommerlektüre stehen jede Menge Phantasie und Abenteuer, Maritimes, spannende Krimigeschichten und echte Travemünder Originale.

Der Godewindpark ist der perfekte Ort, um diesen exklusiven Ausflug in die Welt der Literatur zu genießen und den Tag mit einem neuen Lieblingsbuch entspannt ausklingen zu lassen.

Hinweis:
Bei Regenwetter finden die Lesungen in der Fusion Bar des A-ROSA Resorts Travemünde statt.

Donnerstag ab 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Steg im Godewindpark, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH  in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel und dem A-ROSA Resort Travemünde

Infos: www.travemuende-tourismus.de


06. – 08. Juli 2018

Super Sail Tour 2018

Super Sail Scharbeutz © Jens HannemannSuper Sail Tour – das steht für besten, attraktiven Segelsport, coole Parties und jede Menge Spaß bei allen Beteiligten. Mit der Erfahrung in der Organisation von mehr als 90 Segelveranstaltungen ist Prosail Sail Events auch in diesem Jahr wieder Veranstalter und Gastgeber der besten Katamaransegler der Welt.

Prosail Sail Events hat mit der Super Sail Tour und der Sylt Sailing Week ein Event der Extraklasse etabliert, das in Deutschland einmalig ist und inzwischen weit über die Grenzen hinaus höchste Anerkennung findet.

Viele zehntausend Besucher auf jedem Event und Premium-Partner aus der Deutschen Wirtschaft belegen den Stellenwert in der Deutschen Segelsport-Szene. In der weltweiten Fangemeinde der schnellen Hobie Segler ist der Hobie World Cat auf Westerland ein Highlight, welches auf Facebook hautnah verfolgt wird.Die Super Sail Tour ist aber auch eine Event-Serie, in der nicht nur Segler und deren Angehörige auf Ihre Kosten kommen, sondern auch die Zuschauer die Faszination des Segelsports erleben können. Ob nun vor Sylt oder Scharbeutz, Grömitz oder Kellenhusen, die attraktivsten Urlaubsorte von Nord- und Ostsee erwarten wieder anspruchsvollste Events.

Auf der Super Sail Tour kommt garantiert jeder auf seine Kosten.

Freitag, Samstag und Sonntag

Eintritt: frei

Ort: Seebrücke Scharbeutz, Höhe Strandallee 134, 23683 Scharbeutz

www.supersailtour.com

www.prosail.de

Foto © Jens Hannemann


06. – 08. Juli 2018

6. Shanty-Festival Travemünde

Travemünde Shanty-FestivalIm Ostseebad Travemünde, direkt an der Hafeneinfahrt, mit herrlichem Blick auf die Trave und die vorbeiziehende Großschifffahrt, entlang der Travepromenade, findet ein großartiges Festival hervorragender Shantychöre statt.

»Fotogalerie 2016«

»Fotogalerie 2015«

Wie schon in den letzten Jahren werden auch in diesem Jahr Shantychöre aus dem In- und Ausland an dem Festival teilnehmen.
Auf fünf Bühnen werden sie ihr maritimes Liedgut zu Gehör bringen. Dies im ständigen Wechsel, so dass keine Bühne ohne Chor sein wird.

Shantys, das waren die rauen Gesänge der alten Fahrensleute. Und diese Lieder werden in Travemünde aus vielen Kehlen zu hören sein. Insgesamt werden mehr als tausendfünfhundert Sänger und Sängerinnen das Festival bereichern.
Shantys waren Lieder, die die Arbeit an Bord erleichtern, aber auch Lieder, die Ansporn geben sollten. Die alten Seebären nannten sie „Work-Songs“. Es waren Lieder von den großen, oft anstrengenden, entbehrungsreichen und manchmal auch gefährlichen Tagen auf hoher See.

Windjammerlieder werden sie heute manchmal genannt, Lieder, die einst das raue Leben leichter machen sollten. Lieder alter Fahrensleute. Lieder, die heute oft fröhlich daherkommen.

Eintritt: frei

Ort: Wiesen an der Travepromenade, Trelleborgallee, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Kulturbühne Travemünde
www.kulturbuehne-travemuende.de

Infos: www.shanty-travemuende.de


07. und 08. Juli 2018

Mittelalterey 2018

Ritterkampf - Turmhügelburg LütjenburgKlingend saust der Hammer auf das rotglühende Eisen auf dem Amboss, Funken sprühen in alle Richtungen, es riecht nach Rauch und heißem Metall.
Nicht weit davon entfernt formt ein Messer auf der Drechselbank ein Stück Holz. Späne fliegen wie Funken umher, es riecht nach dem frischen Holz.

Nahezu geräusch- und geruchlos dagegen das entstehende Gewebe auf dem Gewichtswebstuhl.
So entstehen auf ganz vielfältige Weise Alltagsgegenstände wie Feuerschläger, Messer, Kerzenständer, Garnrollen, Tuche, Gefäße, Schuhe und vieles, vieles mehr durch der Hände Arbeit – das Handwerk.

Die Mittelalterey auf und um die Turmhügelburg in Lütjenburg möchte Ihnen das Handwerk, lange vor der Erfindung der Dampfmaschine oder Elektrizität, wieder etwas näher bringen.

Schauen Sie Handwerkern gern genauer über die Schulter, gehen Sie mit Ihren Kindern auf eine spannende Handwerker-Quiz-Rallye und ersteigern das eine oder andere Stück ausgewählte Handwerkskunst auf den Auktionen.

Kommen Sie und sehen, riechen, fühlen, schmecken und hören Sie mit allen Sinnen lebendige Geschichte.

Über 100 bunte Zelte von Gruppen aus ganz Deutschland füllen wieder die Wiese um die Burg.

Erleben Sie aber auch klirrende Schaukämpfe der Söldner von Ueterst-end und waghalsige Reiter von Bodendieks Schildknappen mit Schwert und Lanze.

Hören Sie den Spielleuten zu, tanzen Sie längst vergessene Tänze zu alten Liedern mit.

Ihr  Burgherr Eberhard von Bodendiek

Samstag 11:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene 5,00 €, für Kinder ab 6 Jahre 3,00 €, für Mitglieder ist der Eintritt frei.
Kostenlose Parkplätze stehen im Gewerbegebiet Bunendorp in großer Zahl zur Verfügung und sind ausgeschildert.

Ort: Turmhügelburg Lütjenburg, Nienthal an der L165, 24321 Lütjenburg
www.turmhuegelburg.de


07. Juli 2018

Ratzeburger Dommusiken:
Dresdner Kreuzchor

Dresdner Kreuzchor © Matthias KruegerHeinrich Schütz
Johann Bach
Johann Sebastian Bach
Felix Mendelssohn Bartholdy
Johannes Brahms
Enjott Schneider

Dresdner Kreuzchor
Christian Skobowsky – Orgel
Leitung: Kreuzkantor Roderich Kreile

Samstag 18:00 Uhr

Eintritt: 12,-/20,-/30,- €
Vorverkauf:
Buchhandlung Weber, Herrenstraße 10, Tel. 04541 80 26 80 1
https://veranstaltungen.weber-buch-rz.de

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg

Veranstalter: Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg
Domhof 35, 23909 Ratzeburg, Tel. 04541 3406
www.ratzeburgerdom.de

www.kreuzchor.de

Foto © Matthias Krueger


07. Juli 2018

„Ostholstein steht KOPF“
auf Gut Sierhagen

Ostholstein steht Kopf in Sierhagen Juli 2018 © Stephan NanzBereits zum 11. Mal trifft sich ganz Ostholstein und feiert bei „Ostholstein steht KOPF“!
Am Samstag pünktlich ab 21 Uhr steigt die größte Scheunen- und Open-Air-Party, die ihresgleichen sucht. „Wir werden an diesem Abend Sierhagen wieder zum Partytreffpunkt Ostholsteins machen und feiern unser 25-jähriges Firmenjubiläum mit einem Programm der Extraklasse“, verspricht Veranstalter Stephan Nanz Entertainment.

In der großen Famila-Scheune heizt DJ Stephan Mangelsdorff aus Hannover dem Publikum ordentlich ein. Seine Auftritte, bis zu 150 pro Jahr, lesen sich wie das Who-is-Who der Mega Events. DJ auf der Formel1-Party in Hockenheim mit 40.000 Gästen, Bike Grand Prix Sachsenring, Euro Woodstock in Budapest, Kieler Woche und nun auch in Sierhagen bei „Ostholstein steht KOPF“!

Beim beliebten Ü-30-Super-Tanz mit Stephan Nanz und seinem Co-DJ Jay O’Gee wird abgefeiert, bis die Wolken wieder lila sind. „Wir spielen eine bunte Mischung aus Discofox- und Chart-Hits aber auch den besten Sound der 80er und 90er.

Für die House-Generation gibt es im Open-Air-Areal mit großer überdachter Tanzfläche ein besonderes Highlight. Die DJ’s Chop und Paradox von HAFENKLANG werden mit Feinstem House # Vocal House # Deep House das Nissan-Open-Air-Areal in eine Riesen Partyarena verwandeln.

„Jeder Gast wird bei „Ostholstein steht KOPF“ auf seine Kosten kommen“, weiß Stephan Nanz aus langjähriger Erfahrung.

Für das leibliche Wohl sorgt das Team von Dirk Freitag u. a. mit Köstlichkeiten vom Grill und angesagten Szene Getränken.
Andy´s Cocktailbar aus Neumünster ist wieder mit einem großen Cocktailstand vor Ort.

Also, auf nach Sierhagen zur größten Scheunen- und Open-Air-Party Ostholsteins!

Achtung: Aufgrund der letzten Jahre empfehlen die Veranstalter rechtzeitig da zu sein.

Samstag 21:00 Uhr

Eintritt: bis 22 Uhr 10,- €, ab 22 Uhr 12,- €

Ort: Festscheune, Gut Sierhagen, 23730 Sierhagen/Altenkrempe
www.stephan-nanz.de

Stephan Nanz Entertainment Facebook

Foto © Stephan Nanz Entertainment


07. Juli 2018

“Dunkelkammerswing”

George Bernard Shaw - Lillah McCarthy © National TrustElectro-Swing-Party mit Lesung:
Um 22:30 Uhr heizt die Schauspielerin Sophie Pfennigstorf vom Theater Lübeck mit Texthäppchen von Grass und Shaw ein.

Im Anschluss verwandelt sich das Museum in einen Club mit der Electro-Swing Crew Hamburg.

Samstag 22:30 Uhr

Teilnahme:  15,-. €, ermäßigt 9,- €, inkl. Getränk

Ort: Günter Grass-Haus, Glockengießerstraße 21, 23552 Lübeck
www.grass-haus.de

www.facebook.com/electro.swing.hamburg/


08. Juli 2018

“Blitzlicht”
Kurzführung durch die Ausstellung
“In Szene gesetzt. Fotografien von George Bernard Shaw”

George Bernard Shaw - Lillah McCarthy © National TrustGeorge Bernard Shaw war nicht nur kritischer Autor, Literaturnobelpreisträger und Oscar-Gewinner, sondern auch ein leidenschaftlicher Fotograf.

Zum ersten Mal werden seine spannend und zum Teil sehr amüsant inszenierten Lichtbilder in Deutschland präsentiert.

Entdecken Sie neue Blickwinkel auf diesen vielseitigen Künstler und einige seiner berühmten Freunde, die er abgelichtet hat, etwa Auguste Rodin.

Besucher der öffentlichen Führung erhalten exklusiv im Marlistro Museumscafé in der Königstr. 15 einen Becher Kaffee und ein Stück Kuchen für 5,- €.

Sonntag 15:00 – 15:30 Uhr

Teilnahme:  9,- €, ermäßigt 5,50 €

Ort: Günter Grass-Haus, Glockengießerstraße 21, 23552 Lübeck
www.grass-haus.de


09. Juli 2018

Bio-Wochenmarkt in Haffkrug

Fischerstatue HaffkrugAuf dem Haffkruger Seebrückenvorplatz findet immer montags vormittags von 09:00 bis 14:00 Uhr ein Bio-Wochenmarkt statt, auf dem nur mit ökologischen Produkten gehandelt wird.

Biologisch und gesund einkaufen mit 100 % Meerblick – das gibt es wohl nur im idyllischen Fischerdorf Haffkrug.

Auf dem Bio-Wochenmarkt werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den geplanten Öffnungszeiten am Vormittag soll das Angebot des Bio-Wochenmarktes in Scharbeutz ergänzt werden. Der Wochenmarkt soll sich als Institution und Treffpunkt nun auch in Haffkrug etablieren.

Montag 09:00 – 14:00 Uhr

Ort: Seebrückenvorplatz Haffkrug, Höhe Strandallee 0, 23683 Haffkrug

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


09. Juli 2018

Auf zum Entern!

PiratenflaggeAuf der Viermastbark PASSAT heißt es in diesem Jahr wieder „Piratenschiff voraus“!

Unter Anleitung von Bootsmann „Hein Seesack“ können Kinder (7- 12 Jahre) ihr eigenes Piratenschiff basteln.

Dazu erzählt „Käpt’n Wum“ (Wolf Rüdiger Ohlhoff) Seeräubergeschichten und singt gemeinsam mit den kleinen Bootsbauern Piratenlieder.

Montag 15:00 Uhr

Eintritt: 10,– € für ein Kind mit Begleitperson (inkl. Bastelmaterial und -werkzeug)
Karten sind in der Tourist-Information Travemünde im Strandbahnhof und auf der Viermastbark Passat erhältlich.

Ort: Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16, 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall

Infos: www.travemuende-tourismus.de


09. Juli 2018

Passat Ahoi!

Viermastbark PASSAT in Lübeck-TravemündeAus dem Schiffstagebuch der “Passat”

Willkommen an Bord der Viermastbark “Passat”!

Der Travemünde-Kenner und -Liebhaber Wolf Rüdiger Ohlhoff erzählt die spannende Geschichte des berühmten “Flying-P-Liners Passat”, der bereits über 100 Jahre alt ist.

Der unvergessliche Abend mit Original-Lichtbildern der letzten drei Reisen der “Passat” und live gesungenen Shanties findet direkt an Bord des Viermasters im Passathafen in Travemünde statt.

Eine kleine Spezial-Schiffsführung rundet den spannenden Reisebericht ab.

Montag 18:30 Uhr

Eintritt: 8,- €/6,- € ostseecard*-Inhaber und Kinder bis 16 Jahren
Karten sind in der Tourist-Information Travemünde im Strandbahnhof und auf der Viermastbark Passat erhältlich.

Ort: Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16, 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall
www.passat.luebeck.de

www.ss-passat.com


09. Juli 2018

Neustädter Musiksommer
‘Goldberg-Variationen’ – Johann Sebastian Bach

Stadtkirche in Neustadt in Holstein‘Goldberg-Variationen’ – Johann Sebastian Bach (1685-1750)
‘Goldberg-Variationen’ BWV 988 Clavierübung bestehend in einer ARIA mit verschiedenen Veränderungen vors Clavicimbal mit 2 Manualen

Jan Weinhold – Cembalo

1741 als 4. Teil seiner Clavierübung veröffentlicht, stellen die sogenannten Goldberg-Variationen nicht nur im Schaffen Johann Sebastian Bachs einen Gipfel an Verbindung von höchster kompositorischer Kunst und äußerster Virtuosität auf einem Tasteninstrument dar, sondern ragen über die Barockzeit bis in die Gegenwart als unübertroffenens Beispiel von Variationskunst. Wobei sie ein Spielzyklus sind, bei dem sich die oben genannten Qualitäten unmittelbar auf die Hörer übertragen und zu einem mitreissenden Konzerterlebnis führen (können).

Montag 20:00 – 21:20 Uhr

Eintritt: 12,50/9,90 € VVK (inkl. aller Gebühren), 13,00/10,50 € AK
Vorverkaufsstellen:
der reporter, Hochtorstraße, Neustadt
Druckatelier Schwarz, Hochtorstraße, Neustadt
Konzertagentur Haase, Lienaustraße, Neustadt
alle Tourismus-Infos in Neustadt, Sierksdorf, Scharbeutz
Tourismus-Info Eutin
Tourismus-Info Timmendorfer Strand
alle Pressezentren der Lübecker Nachrichten

Ort: Evangelische Stadtkirche, Kirchenstraße 7, 23730 Neustadt in Holstein

Veranstalter: Ev.-luth. Kirchengemeinde Neustadt in Holstein, Tel. 04561-17945
www.neustaedter-musiksommer.de


10. Juli 2018

Musik am Meer
“Kerygold”

Brügmanngarten Travemünde» Fotogalerie 2017 «

Die Konzertreihe “Musik am Meer” unterhält die Gäste des Seebades in der Saison mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm von Jazz, Rock und Pop bis zur klassischen Sinfonie.

Immer dienstags (nicht während der Travemünder Woche) erklingt an den Strandterrassen oder im Brügmanngarten leise, emotionale und mitreißende Livemusik und sorgt für entspannte Stimmung mit Meerblick.

Dienstag 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
www.travemuende-tourismus.de


12. Juli 2018

Bio-Wochenmarkt in Scharbeutz

WirsingAuf diesem ersten Bio-Wochenmarkt in Ostholstein werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den Öffnungszeiten am Nachmittag wird hierbei speziell auch auf Berufstätige und ihre Familien Rücksicht genommen.

Donnerstag 14:30 – 18:00 Uhr

Ort: Bürgerhaus-Vorplatz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


12. Juli 2018

Lesung im Park
Klaus Spieldenner –
Schuppen 10

Lesung im Godewindpark in Lübeck-TravemündeSie lieben Literatur?
Ein gutes Buch zu lesen und weit weg vom Alltag sich ganz der spannenden Lektüre hinzugeben, gehört zum schönsten Zeitvertreib, den man sich im Urlaub vorstellen kann.

Wer nun auch noch als I-Tüpfelchen einmal live bei einer Autorenlesung dabei sein möchte, der ist bei den “Lesungen im Park” genau richtig. Autogramm inklusive!

Immer donnerstags ab 17:00 Uhr (nicht während der Travemünder Woche) lesen Autoren im Godewindpark aus ihren Buchveröffentlichungen.

Auf dem Programm dieser besonderen Sommerlektüre stehen jede Menge Phantasie und Abenteuer, Maritimes, spannende Krimigeschichten und echte Travemünder Originale.

Der Godewindpark ist der perfekte Ort, um diesen exklusiven Ausflug in die Welt der Literatur zu genießen und den Tag mit einem neuen Lieblingsbuch entspannt ausklingen zu lassen.

Hinweis:
Bei Regenwetter finden die Lesungen in der Fusion Bar des A-ROSA Resorts Travemünde statt.

Donnerstag ab 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Steg im Godewindpark, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH  in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel und dem A-ROSA Resort Travemünde

Infos: www.travemuende-tourismus.de

www.spieldenner.de


13. – 15. Juli 2018

Deutsche Beach-Hockey-Meisterschaften

Deutsche Beach-Hockey-Meisterschaften in Timmendorfer StrandDie Deutschen Beach-Hockey-Meisterschaften der Damen und Herren am Timmendorfer Strand, die bereits zum zehnten Mal ausgetragen werden, locken erneut zahlreiche Hockey-Stars an die Seebrücke in Timmendorfer Strand.

Freitag ab 11:00 Uhr
Samstag und Sonntag ab 09:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Strand an der Maritim Seebrücke, 23669 Timmendorfer Strand

Infos: www.beachhockeydm.de


14. Juli 2017

Lions Sommerfest

Lions Flohmarkt im Brügmanngarten in Lübeck-TravemündeDas traditionelle Sommerfest des Lions Club Travemünde im Brügmanngarten!

Um 10:00 Uhr beginnt der große Familienflohmarkt mit Musik und Unterhaltung.

Bis in den Nachmittag sorgt das THW für Spass und Action.

Kaffee, Brötchen und Kuchen, Grillwurst, Bier und Wein sowie Softdrinks sorgen für das leibliche Wohl.

Der Eintritt zum Fest ist frei, der Lions Club sammelt vor Ort Spenden zur Unterstützung seiner Arbeit. Die Mitglieder des Lions Club Travemünde freuen sich über rege Beteiligung und bitten um freiwillige Spenden.

Infos und Standreservierungen für den Flohmarkt: info@lions-club-travemuende.de oder Tel. 0451-48988306
Das Standgeld für einen 4 m Stand beträgt 30 € zzgl. 5,00 € Müllgeld (wird ab 16:00 Uhr bei sauberem Verlassen des Platzes erstattet).
Zur Anlieferung darf die Wiese ab 8.00 Uhr befahren werden.
PKW dürfen während des Flohmarktes nicht auf dem Gelände verbleiben, wir empfehlen das Abstellen auf dem Leuchtenfeldplatz!

Samstag 10:00 – 17:00 Uhr

Eintritt: frei, Spende erbeten

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

www.lions-club-travemuende.de


14. und 15. Juli 2018

9. Tag der Küstenwache 2018

Bad Düben © Bundespolizei KüstenwacheZum 9. Mal findet der ‚Tag der Küstenwache‘ statt.

Am Samstag uns Sonntag gibt es rund um den Neustädter Hafen ein buntes Küsten-Programm für die ganze Familie.

Vielfältige Cateringstände sorgen für das leibliche Wohl.

Samstag und Sonntag

Eintritt: frei

Ort: Kommunalhafen Neustadt, 23730 Neustadt in Holstein

www.bundespolizei.de

Foto © Bundespolizei Küstenwache


14. und 15. Juli 2018

Schleswig-Holstein Musik Festival
Musikfest Stocksee

Herrenhaus © Gut StockseehofSamstag 13:00 Uhr
Eintritt: 30,- €
Karten unter www.shmf.de

Samstag 20:00 Uhr
Eintritt: 20,- €
Karten unter www.shmf.de

Sonntag 11:00 Uhr
Eintritt: 30,- €
Karten unter www.shmf.de

Ort: Obsthalle, Gut Stockseehof, 24326 Stocksee
www.stockseehof.de

www.shmf.de

Foto © Gut Stockseehof


14. Juli 2018

Ratzeburger Dommusiken:
Orgelkonzert

Ratzeburger DomNicolaus Bruhns – Praeludium e-Moll
Johann Sebastian Bach – »O Gott, du frommer Gott« BWV 767
Paul Hindemith – Sonate III über alte Volkslieder
César Franck – Grande Pièce symphonique op. 17

Gerhard Löffler, Hauptkirche St. Jacobi Hamburg

Samstag 18:00 Uhr

Eintritt: frei, Spende erbeten

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg

Veranstalter: Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg
Domhof 35, 23909 Ratzeburg, Tel. 04541 3406
www.ratzeburgerdom.de


15. Juli 2018

Niendorfer Sommerkonzerte 2018
in der Petri-Kirche
Maike Albrecht (Sopran) –
Hans-Jürgen Schnoor (Klavier)

Maike Albrecht und Hans-Jürgen Schnoor - Niendorfer Sommerkonzerte 2018Ein Liederabend mit Werken von Mozart und Strauss. 

Zu hören sind u. a. bekannte Lieder wie z. B. „Das Ständchen“, „Die Nacht“ oder „Das Wiegenlied“, aber auch selten aufgeführte Stücke, wie Lieder der Ophelia aus Shakespeares „Hamlet“.

Sonntag 20:00 Uhr

Eintritt: frei, um eine Kollekte am Ausgang wird gebeten.

Ort: Petri-Kirche, Sydowstraße 14, Timmendorfer Strand – OT Niendorf/Ostsee
www.kirche-niendorf-ostsee.de


16. Juli 2018

Bio-Wochenmarkt in Haffkrug

Fischerstatue HaffkrugAuf dem Haffkruger Seebrückenvorplatz findet immer montags vormittags von 09:00 bis 14:00 Uhr ein Bio-Wochenmarkt statt, auf dem nur mit ökologischen Produkten gehandelt wird.

Biologisch und gesund einkaufen mit 100 % Meerblick – das gibt es wohl nur im idyllischen Fischerdorf Haffkrug.

Auf dem Bio-Wochenmarkt werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den geplanten Öffnungszeiten am Vormittag soll das Angebot des Bio-Wochenmarktes in Scharbeutz ergänzt werden. Der Wochenmarkt soll sich als Institution und Treffpunkt nun auch in Haffkrug etablieren.

Montag 09:00 – 14:00 Uhr

Ort: Seebrückenvorplatz Haffkrug, Höhe Strandallee 0, 23683 Haffkrug

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


16. Juli 2018

Auf zum Entern!

PiratenflaggeAuf der Viermastbark PASSAT heißt es in diesem Jahr wieder „Piratenschiff voraus“!

Unter Anleitung von Bootsmann „Hein Seesack“ können Kinder (7- 12 Jahre) ihr eigenes Piratenschiff basteln.

Dazu erzählt „Käpt’n Wum“ (Wolf Rüdiger Ohlhoff) Seeräubergeschichten und singt gemeinsam mit den kleinen Bootsbauern Piratenlieder.

Montag 15:00 Uhr

Eintritt: 10,– € für ein Kind mit Begleitperson (inkl. Bastelmaterial und -werkzeug)
Karten sind in der Tourist-Information Travemünde im Strandbahnhof und auf der Viermastbark Passat erhältlich.

Ort: Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16, 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall

Infos: www.travemuende-tourismus.de


16. Juli 2018

Passat Ahoi!

Viermastbark PASSAT in Lübeck-TravemündeAus dem Schiffstagebuch der “Passat”

Willkommen an Bord der Viermastbark “Passat”!

Der Travemünde-Kenner und -Liebhaber Wolf Rüdiger Ohlhoff erzählt die spannende Geschichte des berühmten “Flying-P-Liners Passat”, der bereits über 100 Jahre alt ist.

Der unvergessliche Abend mit Original-Lichtbildern der letzten drei Reisen der “Passat” und live gesungenen Shanties findet direkt an Bord des Viermasters im Passathafen in Travemünde statt.

Eine kleine Spezial-Schiffsführung rundet den spannenden Reisebericht ab.

Montag 18:30 Uhr

Eintritt: 8,- €/6,- € ostseecard*-Inhaber und Kinder bis 16 Jahren
Karten sind in der Tourist-Information Travemünde im Strandbahnhof und auf der Viermastbark Passat erhältlich.

Ort: Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16, 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall
www.passat.luebeck.de

www.ss-passat.com


19. Juli 2018

Bio-Wochenmarkt in Scharbeutz

WirsingAuf diesem ersten Bio-Wochenmarkt in Ostholstein werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den Öffnungszeiten am Nachmittag wird hierbei speziell auch auf Berufstätige und ihre Familien Rücksicht genommen.

Donnerstag 14:30 – 18:00 Uhr

Ort: Bürgerhaus-Vorplatz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


20. – 22. Juli 2018

Lust auf Kunsthandwerk

Kunsthandwerkermarkt TravemündeAuf dem Kunsthandwerkermarkt direkt an der Priwallfähre am Hafen und an der Promenade des Ostseebades Travemünde präsentieren rund 30 Aussteller ihre Waren.

Drechseln für Kinder und Erwachsene mit Dag Wixforth vom Hof Balm.

Freitag und Samstag 11:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Fährplatz, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Veranstaltungs- und Kunsthandwerkeragentur Elke Baum
www.kunsthandwerker-maerkte.de


20. – 22. Juli 2918

CITY SLIDE 2018 in Travemünde
Jetzt kostenlose Tickets sichern!!!

Riesenrutsche in TravemündeDas Wasserrutsch-Event des Sommers tourt wieder durch Deutschland. Familien, Kinder, Jugendliche und Erwachsene können „aus über 15 Meter Höhe und 100 m Länge rutschen.

Kostenlose Tickets gibt es jeweils für zweistündige “Wellen”. Vergeben werden maximal 2 Ticket pro Person. Die kostenlosen Tickets sind auf 300 Tickets pro Tag limitiert und extrem schnell vergriffen.

Schaulustige können dem Rutschspektakel auch ohne Karten beiwohnen. Ein Rahmenprogramm mit Musik, Spielen und kühlen Getränken sorgt für sommerliche Stimmung.

Das Event kennt „keine“ Altersgrenzen. Familien, Kinder, Jugendliche & Erwachsene sind gleichermaßen willkommen – Einzige Regel: Der Teilnehmer muss über 1,20 Meter und mindestens 8 Jahre alt sein. Gerutscht werden, darf nur mit Rutschring. Die über 100.000 Facebook Fans sprechen dafür, dass schauinsland-reisen City Slide das Sommer-Event des Jahres 2018 wird.

Vor Ort wird den Rutschgästen alles geboten. Umkleidekabinen, für das sommerliche Outfit, sowie Garderoben, um das Hab und Gut sicher zu verstauen. Bringe deinen eigenen Ring mit oder hole dir Profi-Rutschringe ab 8 € direkt online, oder vor Ort.

Nur auf www.city-slide.com sind die limitierten, kostenfreien und personalisierten schauinsland-reisen City Slide Tickets erhältlich. Damit jeder ausreichend rutschen kann und die Wartezeiten nicht zu lang werden, haben die Macher den Eventtag in zweistündige Zeitfenster unterteilt.

Hier die Startzeiten:

Welle 1: 12:00 Uhr – 14:00 Uhr
Welle 2: 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Welle 3: 16:00 Uhr – 18:00 Uhr

Länge: 1 x 100 Meter

Höhe: 15 Meter

Teilnahme: kostenlos. Nur auf www.city-slide.com sind die limitierten, kostenfreien und personalisierten schauinsland-reisen City Slide Tickets erhältlich.

Ort: Direkt am Strand im Rahmen der Travemünder Woche
www.city-slide.com

Foto: schauinsland-reisen City Slide Tour 2017 © City Slide Event GmbH


20. – 29. Juli 2018

129. Travemünder Woche

Travemünder Woche - LaserGrande Dame des Segelsports lädt zum Titelfestival

Die Travemünder Woche ist das zweitgrößte Segelevent der Welt.

»Fotogalerie 2016«

»Fotogalerie 2015«

Jedes Jahr sind hunderttausende Wassersportfreunde aus aller Welt hier zu Gast, um die einmalige Kombination aus internationalem Segelsport und maritimer Festmeile live zu erleben.

Gegründet im Jahre 1889, wird die Travemünder Woche nun zum 128. Mal veranstaltet.
Entstanden ist die beliebteste Regattawoche der Welt, als die Hamburger Kaufleute Hermann Wentzel und Hermann Dröge vor Travemünde um die Wette segelten. Der Sieger erhielt eine Flasche Lübecker Rotspon.
Erst neun Jahre später – im Jahre 1898 – wurde der Lübecker Yacht-Club nach einem Aufruf von Kaiser Wilhelm II gegründet, um eine Institution zu haben, die die Travemünder Woche professionell organisiert.

Jedes Jahr ist die Travemünder Woche der Anziehungspunkt für tausende aktiver Segler und rund eine Million begeisterter Zuschauer und Besucher, die sowohl das sportliche Großereignis als auch das feine Festival an Land genießen. Nirgends auf der Welt wird der Segelsport so eng mit einem abwechslungsreichen Landprogramm verknüpft wie in Travemünde. Familiäre Stimmung, Spitzensport, Sommer, Strandfeeling und Show sind die Schlaglichter, die die Travemünder Woche Jahr für Jahr auszeichnen.

Eintritt: frei

Ort: Ostsee, Brügmanngarten, Strand- und Travepromenade

Veranstalter: Lübecker Yachtclub e. V.
www.lyc.de

Infos: www.travemuender-woche.com


20. Juli 2018

„Der Norden Singt“

"Der Norden singt" © Jörg BöhAlle Besucher sind zum zwang- und voraussetzungslosen Singen mit einer Liveband direkt am Niendorfer Freistrand eingeladen. Im Mittelpunkt steht die Begeisterung und Emotionalität des gemeinsamen Singens – der Spaß und die Dynamik, die dadurch entstehen, sind bei diesem einzigartigen Gesangs-Event absolut im Vordergrund.

Unabhängig von Talent oder Vorerfahrung kreieren Sänger wie Nicht-Sänger, begleitet von professionellen Musikern, einen einzigartigen, stimmgewaltigen Klang. „Das Publikum wird zur Bühne, der Abend zum persönlichen Konzert“, so das Credo.

Für das leibliche Wohl während der Konzerte  sorgen einheimische Gastronomen.

Freitag 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene 12,- €,  Kinder/Schüler von 5 bis 12 Jahren 8,50 €
Tickets sind auf www.eventim.de oder in den Tourist-Informationen im Alten Rathaus, Tel. 04503 35770 und im Niendorfer Hafen, Tel.  04503 357750, erhältlich.
Der Kartenvorverkauf startet am Freitag, 27. April 2018.

Ort: Freistrand, 23669 Niendorf/Ostsee

Foto © Jörg Böh


21. Juli 2018

Ratzeburger Dommusiken:
Orgelkonzert

Ratzeburger DomSamuel Scheidt – Magnificat noni toni
Johann Sebastian Bach
Maurice Duruflé – Suite op. 5
Marcel Dupré – Magnificat op. 18

Stephan Leuthold, Bremer Dom

Samstag 18:00 Uhr

Eintritt: frei, Spende erbeten

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg

Veranstalter: Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg
Domhof 35, 23909 Ratzeburg, Tel. 04541 3406
www.ratzeburgerdom.de


21. Juli 2018

„Hamburger Goldkehlchen“

HHamburger Goldkehlchen © Luca FieldDie Geschichte der „Hamburger Goldkehlchen“, die am Niendorfer Freistrand auftreten ist außergewöhnlich.

Erst 2016 nach einem feucht fröhlichen Abend in der legendären Hamburger Karaoke-Bar „Thai Oase“ gegründet, hat dieser Hamburger Männerchor bereits Kultstatus und die Herzen von bereits über 15.000 Facebook Fans erobert. Auch bei dieser Formation steht die Leidenschaft im Vordergrund und vor allem auch der Mut, ohne Gesangsausbildung vor großem Publikum auf der Bühne zu stehen und gemeinsam Lieder jeden Genres zu singen.

Ihr Motto „70 Männer, keiner kann singen – Ihr werdet es lieben“ ist Programm und hat den Goldkehlchen sogar schon zu diversen TV Auftritten verholfen, unter anderem als Jubiläums-Sänger für Barbara Schöneberger in der NDR-Talkshow.

Die Hamburger Goldkehlchen werden am Samstagabend für eine einzigartige Stimmung sorgen und es ist unbedingt erlaubt mitzusingen.

Freitag 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene 18,50 €,  Kinder/Schüler von 5 bis 12 Jahren 12,- €
Tickets sind auf www.eventim.de oder in den Tourist-Informationen im Alten Rathaus, Tel. 04503 35770 und im Niendorfer Hafen, Tel.  04503 357750, erhältlich.
Der Kartenvorverkauf startet am Freitag, 27. April 2018.

Ort: Freistrand, 23669 Niendorf/Ostsee

Foto © Luca Field


21. Juli 2018

Neustädter Musiksommer
Danube’s Banks

ancora Marina - AusstellungshalleWenn Musik einen Geschmack hätte, würde dieser Sound nach Zwetschgenschnaps schmecken, nach gegrillter Paprika, nach wilden Feigen, nach Lagerfeuerrauch und Tanzschweiß.

Die Band hat einen Namen: Danube’s Banks. Die Musik hat keinen Namen, weil es solche Musik sonst nicht gibt:
60 % Gypsy Swing,
25 % Klezmer,
15% Balkan Beats.

Freitag 20:00 – 22:00 Uhr

Eintritt: 12,50/9,90 € VVK (inkl. aller Gebühren), 13,00/10,50 € AK
Vorverkaufsstellen:
der reporter, Hochtorstraße, Neustadt
Druckatelier Schwarz, Hochtorstraße, Neustadt
Konzertagentur Haase, Lienaustraße, Neustadt
alle Tourismus-Infos in Neustadt, Sierksdorf, Scharbeutz
Tourismus-Info Eutin
Tourismus-Info Timmendorfer Strand
alle Pressezentren der Lübecker Nachrichten

Ort: ancora Marina, An der Wiek 7-15, 23730 Neustadt in Holstein

Veranstalter: Ev.-luth. Kirchengemeinde Neustadt in Holstein, Tel. 04561-17945
www.neustaedter-musiksommer.de

www.danubesbanks.de


22. Juli 2018

“Blitzlicht”
Kurzführung durch die Ausstellung
“In Szene gesetzt. Fotografien von George Bernard Shaw”

George Bernard Shaw - Lillah McCarthy © National TrustGeorge Bernard Shaw war nicht nur kritischer Autor, Literaturnobelpreisträger und Oscar-Gewinner, sondern auch ein leidenschaftlicher Fotograf.

Zum ersten Mal werden seine spannend und zum Teil sehr amüsant inszenierten Lichtbilder in Deutschland präsentiert.

Entdecken Sie neue Blickwinkel auf diesen vielseitigen Künstler und einige seiner berühmten Freunde, die er abgelichtet hat, etwa Auguste Rodin.

Besucher der öffentlichen Führung erhalten exklusiv im Marlistro Museumscafé in der Königstr. 15 einen Becher Kaffee und ein Stück Kuchen für 5,- €.

Sonntag 15:00 – 15:30 Uhr

Teilnahme:  9,- €, ermäßigt 5,50 €

Ort: Günter Grass-Haus, Glockengießerstraße 21, 23552 Lübeck
www.grass-haus.de


22. Juli 2018

Wien wird bei Nacht erst schön!

Prinzenhaus PlönWer kennt sie nicht, diese Melodie über den Zauber der Donaumetropole?

WAGNERS SALONQUARTETT nimmt Sie mit in Caféhäuser, Gartenlokale, zum Heurigen und in den Ballsaal mit Musik von Schubert und Strauß bis Stolz.

Feuriger Csardas, Polka, Galopp, Walzer und mehr spielen Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier.

Sonntag 20:00 Uhr

Eintritt: 16,- €
Kartenverkauf:
musicbuero, Tel. 04521-74528 und www.musicbuero.de

Ort: Prinzenhaus Plön, Schlossgebiet 10, 24306 Plön

www.musicbuero.de


23. Juli 2018

Bio-Wochenmarkt in Haffkrug

Fischerstatue HaffkrugAuf dem Haffkruger Seebrückenvorplatz findet immer montags vormittags von 09:00 bis 14:00 Uhr ein Bio-Wochenmarkt statt, auf dem nur mit ökologischen Produkten gehandelt wird.

Biologisch und gesund einkaufen mit 100 % Meerblick – das gibt es wohl nur im idyllischen Fischerdorf Haffkrug.

Auf dem Bio-Wochenmarkt werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den geplanten Öffnungszeiten am Vormittag soll das Angebot des Bio-Wochenmarktes in Scharbeutz ergänzt werden. Der Wochenmarkt soll sich als Institution und Treffpunkt nun auch in Haffkrug etablieren.

Montag 09:00 – 14:00 Uhr

Ort: Seebrückenvorplatz Haffkrug, Höhe Strandallee 0, 23683 Haffkrug

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


23. – 27. Juli 2018

Sommer-Workshop zu „Hansequellen“
Einführungskurs ins Mittelniederdeutsche

Europäisches Hansemuseum - Faksimile © Stefan VolkNach einer erfolgreichen ersten Ausgabe im letzten Jahr geht der Workshop „Hansequellen“ im Sommer in die zweite Runde.

Vom 23. bis zum 27. Juli 2018 können Interessierte im Europäischen Hansemuseum an der Einführung in die mittelniederdeutsche Überlieferung Lübecks und des Hanseraums teilnehmen.

Mittelniederdeutsch war vom 12. bis Ende des 16. Jahrhunderts die führende Schriftsprache des Fernhandels – und somit von besonderer Bedeutung für die Kaufleute der Hansezeit.

Der Workshop bietet die Möglichkeit, sich anhand von Quellen zur Kunst und Kultur der Hanse wissenschaftlich mit der Sprache auseinanderzusetzen und ihre Grammatik kennen zu lernen.
Am Ende des Workshops sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundlagen des Mittelniederdeutschen beherrschen und anwenden können. So wird eine der Kernkompetenzen des historischen Arbeitens, die Auseinandersetzung mit Quellen, gestärkt und gefördert.

Der Einführungskurs richtet sich an Studierende und Interessierte aus verschiedenen historischen und sprachwissenschaftlichen Disziplinen.

Das Programm ist kostenfrei, die Unterkunft in einer Jugendherberge sowie ein gemeinsames Abendessen sind inbegriffen. Lediglich die Reisekosten sind selbst zu tragen.

Um teilzunehmen, ist eine Bewerbung mit einem Lebenslauf und einem kurzen Motivationsschreiben (maximal eine Seite als PDF-Datei) nötig. Diese ist bis zum 1. Juli 2018 per E-Mail an Prof. Dr. Hiram Kümper zu richten: hiram.kuemper@uni-mannheim.de.

Der Workshop ist eine Veranstaltung des Europäischen Hansemuseums und der Forschungsstelle für die Geschichte der Hanse und des Ostseeraums in Kooperation mit den Universitäten Flensburg und Mannheim.

Infos: www.fgho.eu/de/hansequellen

Montag – Freitag

Teilnahme: frei, Bewerbung notwendig

Ort: Europäisches Hansemuseum, An der Untertrave 1, 23552 Lübeck
www.hansemuseum.eu

Foto © Stefan Volk


25. Juli 2018

Niendorfer Sommerkonzerte 2018
in der Petri-Kirche
Holger Mantey – solo

Holger Manthey - Niendorfer Sommerkonzerte 2018Das Piano-Solo-Konzert:
seien Sie auf Vieles gefasst, nur nicht darauf, dass Langeweile aufkommt!

Mozart, Gershwin, Chopin & Co. witzig und virtuos vom Künstler interpretiert und meistens in ein neues überraschendes Gewand gekleidet.

Mittwoch 20:00 Uhr

Eintritt: frei, um eine Kollekte am Ausgang wird gebeten.

Ort: Petri-Kirche, Sydowstraße 14, Timmendorfer Strand – OT Niendorf/Ostsee
www.kirche-niendorf-ostsee.de

www.holgermantey.de


26. Juli 2018

Bio-Wochenmarkt in Scharbeutz

WirsingAuf diesem ersten Bio-Wochenmarkt in Ostholstein werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den Öffnungszeiten am Nachmittag wird hierbei speziell auch auf Berufstätige und ihre Familien Rücksicht genommen.

Donnerstag 14:30 – 18:00 Uhr

Ort: Bürgerhaus-Vorplatz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


27. – 29. Juli 2018

Fröhliche Aalwoche

Neptun und Nixen auf der Aalwoche in HaffkrugEin ganzes Wochenende lang wird gefeiert und maritim geschlemmt. Dabei ist das Fest durchsetzt mit althergebrachten Riten, wie zum Beispiel das Anlanden des Neptun und seiner Nixen an der Haffkruger Seebrücke, die Verleihung des Aalritterordens an vier lokale Persönlichkeiten, dem großen Festumzug, mit seinen fantasievoll geschmückten Wagen und die Krönung des Aalkönigpaares.

Am Samstag des Festwochenendes gibt es wieder kostenlose Fischproben im Festzelt, frisch geräucherten Aal zum Selbstkostenpreis und auf dem Festplatz trifft man die ‚olen Fischer’. Sie präsentieren hier ihr Handwerk, denn ihnen liegt am Herzen, jedem Interessierten ihr Wissen, wertvolle Tipps und Geheimnisse rund um die Fischerei und die Zubereitung von Fisch weiterzugeben.
Die ‚olen Fischer’ flicken Reusen und Netzte, zeigen die verschiedensten Seemannsknoten und wie frischer, heimischer Fisch am besten gesäubert, filetiert und gebraten wird.
Ein weiterer Nebenerwerbsfischer aus dem Seebad Haffkrug, Lothar Frehse, nimmt die Gäste mit auf den Fischereilehrpfad und taucht mit ihnen hier noch tiefer in Wissenswertes rund um die Ostseefischerei ein.
Und wer vom Schlendern und Schauen immer noch nicht genug hat, der bummelt auch noch gemütlich über den maritimen Flohmarkt. Jeden Abend sorgt Livemusik im Festzelt für gute Stimmung und einen fröhlichen Ausklang eines echt maritimen Festtages.

Freitag, Samstag und Sonntag

Eintritt: frei

Ort: Parkplatz Waldweg, Waldweg 2a, 23683 Haffkrug


28. Juli bis 05. August 2018

Racesburg Wylag

RatzeburgWenn bunt gewandete oder geharnischte Gestalten bei Eis-Pelz in der Schlange stehen, dann ist die Zeit des „Racesburg Wylag“ gekommen.

Eine Woche lang leben die Mittelalterfans – oft im ganzen Familienverbund – in der Zeltstadt am Ratzeburger See. Das ist die Zeit, die die Ratzeburger Kinder schon lange herbeisehnen. Dann können sie endlich wieder eintauchen und teilhaben an der aufregenden Welt der Wikinger, Normannen, Römer und anderer Völker.

Dieses Jahr werden die Ritter den Schwerpunkt des Lagerlebens bilden. Sie zeigen den Kampf zu Pferd und stellen die Geschicklichkeit von Reitern und Tieren unter Beweis.

Das täglich wechselnde bunte Programm hält viele Höhepunkte bereit. Auch die beliebte Kinder-Kaperfahrt mit der anschließenden Lagerplünderung ist wieder mit dabei.

Das „Racesburg Wylag“ ist ein Erlebnis für die ganze Familie.

jeweils ab 11:00 Uhr

Eintritt:
Kinder unter “Schwertmaß” (Kleinkinder): frei
Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre: 3,- €
Jugendliche (ab 15 Jahre) und Erwachsene: 6,- €

Ort: Schlosswiese, 23909 Ratzeburg

www.wylag.de


28. Juli 2018

Ratzeburger Dommusiken:
Orgelkonzert

Ratzeburger DomPassacaglia – ein Plädoyer für das Konservative

Werke von Dieterich Buxtehude ∙ Frank Martin ∙ Max Reger u. a.

Im Gegensatz zum Reaktionär, der will, dass alles so bleibt wie es immer war, akzeptiert der Konservative Änderungen, die ihm sinnvoll erscheinen. So auch in der musikalischen Form der Passacaglia. Auf dem sicheren Fundament eines gleichbleibenden Themas werden Veränderungen vorgestellt, die sich auf dieses beziehen, es aber in immer neue Zusammenhänge stellen. So werden Tradition und Fortschritt zusammengehalten. Wäre das in Zeiten rasanter Veränderungen eine sinnvolle Möglichkeit?

Matthias Jacob, Potsdam

Samstag 18:00 Uhr

Eintritt: frei, Spende erbeten

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg

Veranstalter: Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg
Domhof 35, 23909 Ratzeburg, Tel. 04541 3406
www.ratzeburgerdom.de


28. Juli 2018

Ratzeburger Dommusiken:
Nächtliche Dombegehung

Ratzeburger DomDomprobst Gert-Axel Reuß

Matthias Jacob – Orgel

Samstag 22:00 Uhr

Eintritt: frei, Spende erbeten

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg

Veranstalter: Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg
Domhof 35, 23909 Ratzeburg, Tel. 04541 3406
www.ratzeburgerdom.de


30. Juli 2018

Bio-Wochenmarkt in Haffkrug

Fischerstatue HaffkrugAuf dem Haffkruger Seebrückenvorplatz findet immer montags vormittags von 09:00 bis 14:00 Uhr ein Bio-Wochenmarkt statt, auf dem nur mit ökologischen Produkten gehandelt wird.

Biologisch und gesund einkaufen mit 100 % Meerblick – das gibt es wohl nur im idyllischen Fischerdorf Haffkrug.

Auf dem Bio-Wochenmarkt werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den geplanten Öffnungszeiten am Vormittag soll das Angebot des Bio-Wochenmarktes in Scharbeutz ergänzt werden. Der Wochenmarkt soll sich als Institution und Treffpunkt nun auch in Haffkrug etablieren.

Montag 09:00 – 14:00 Uhr

Ort: Seebrückenvorplatz Haffkrug, Höhe Strandallee 0, 23683 Haffkrug

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


weiter zum August »


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.