Travemünder Lichterzauber

Veranstaltungen Schleswig-Holstein
September 2018

 

Logo 875 Jahre Lübeck hat Geburtstag © Lübeck und Travemünde Marketing (LTM)Lübeck hat Geburtstag

2018 feiert die Hansestadt Lübeck ihr Stadtjubiläum „875 Jahre“

Die „Königin der Hanse“ feiert, feiern Sie mit!
2018 wird Lübeck 875 Jahre alt und feiert das ganze Jahr über Geburtstag.

Zum Auftakt des Stadtjubiläums präsentiert der Fachbereich Kultur der Hansestadt Lübeck gemeinsam mit der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) und vielen Programmpartnern, Förderern und Sponsoren das offizielle Jahrbuch mit dem Jubiläumsprogramm rund um Kunst, Kultur und Historie und die eigens erstellte Webseite unter www.luebeck-hat-geburtstag.de.

Besondere Höhepunkte des Programms sind das HanseKulturFestival (8.-10. Juni 2018), die Lange Nacht der Lübeck Literatur (29. Juni 2018) und die Ausstellung „875 Jahre – LÜBECK ERZÄHLT UNS WAS“, die Lübecks Stadtgeschichte vom 09. September 2018 bis 06. Januar 2019 im Museumsquartier St. Annen und im Europäischen Hansemuseum vorstellt.

Stadtjubiläum Veranstaltungsübersicht (pdf) Stand 11.01.2018, Änderungen vorbehalten

weitere Infos: www.luebeck-hat-geburtstag.de

Foto © Lübeck und Travemünde Marketing (LTM)


noch bis 02. September 2018

26. Deutsche smart Beach-Volleyball Meisterschaften

Kira Walkenhorst und Laura Ludwig © TraveMediaWelt- und Europameisterinnen spielen an der Ostsee um nationale Beachkrone.

Einmal im Jahr wird Timmendorfer Strand zum Wimbledon des Beach-Volleyballs. Hier spielen die besten Beach-Volleyballer Sommer für Sommer um den deutschen Meistertitel.

Alle Informationen und die Ergebnisse der größten nationalen Beach-Volleyballserie in Europa gibt es im Internet unter: www.smart-beach-tour.tv.

Eintritt: Der Eintritt ist an allen Tagen und zu allen Spielen frei.
Knapp 1.200 Sitzplätze können bei ticketmaster.de kostenpflichtig reserviert werden. Auch nach den Spielen des Tages geht das Meisterschafts-Programm bei freiem Eintritt weiter.

Ort: Strandabschnitt an der Maritim Seebrücke, 23669 Timmendorfer Strand

www.smart-beach-tour.tv

www.facebook.com/smartbeachtour.tv


noch bis 02. September 2018

Altstadtfest Mölln

MöllnMölln feiert sein 34. Möllner Altstadtfest.

Mit viel Musik und süffigen Getränken sind alle Möllner und Besucher der Eulenspiegelstadt an diesen Tagen zum Feiern und Vergnügtsein eingeladen.

Freitag 17:00 – 23:00 Uhr
Samstag 11:00 – 23:00 Uhr  (Kinderflohmarkt 08:00 – 11:00 Uhr – Hauptstraße am ZOB)
Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr  (Riesenflohmarkt 08:00 – 18:00 Uhr – Gesamte Innenstadt)

Eintritt: frei

Ort: Innenstadt, 23879 Mölln
www.moelln-tourismus.de


noch bis 02. September 2018

Karl-May-Spiele
Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg

Freilichttheater Bad SegebergJan Sosniok – Winnetou

Spieltage bis 02.09.2018:
do, fr, sa jeweils 15:00 und 20:00 Uhr
so 15:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene 18,50 – 29,50 €, Kinder (5 bis einschließlich 15 Jahre) 15,00 – 23,50 €

Ort: Freilichttheater, Karl-May-Platz, 23795 Bad Segeberg
www.karl-may-spiele.de


01. und 02. September 2018

“Lütjenburger Aufbruch” an der Turmhügelburg

Lütjenburger Aufbruch - ReiterinDer Herbst ist da und mit ihm die ganze Ente eines arbeitsreichen Jahres.
Schon früh wurden die Felder bestellt, um Getreide und Hülsenfrüchte anzubauen, auch Lein für Kleidung und Raps für Öl gediehen gut ihn diesem Jahr.
Die meisten Beeren und Nüsse sind gepflückt und getrocknet – die Vorratskammern und Heuböden füllen sich und sorgen für eine gute Versorgung von Mensch und Vieh über den langen Winter.

Erntedank steht an.
Und Erntedank ist auch das große, zentrale Thema des Lütjenburger Aufbruchs an der Tumhügelburg Lütjenburg am 01. und 02. September 2018.

Mittelalter zum Erleben, Eintauchen und Anfassen – ein Besuch in der Turmhügelburg im schönen Nienthal lohnt sich immer!!

Samstag 11:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene 5,00 €, für Kinder ab 6 Jahre 3,00 €, für Mitglieder ist der Eintritt frei.
Parkplätze stehen im Gewerbegebiet Bunendorp in großer Zahl zur Verfügung und sind ausgeschildert.

Ort: Turmhügelburg Lütjenburg, Nienthal an der L165, 24321 Lütjenburg
www.turmhuegelburg.de


01. September 2018

Ratzeburger Dommusiken
Evensong

Ratzeburger DomLeitung: Christian Skobowsky

Samstag 18:00 Uhr

Eintritt: frei, Spende erbeten

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg
www.ratzeburgerdom.de


02. September 2018

“Blitzlicht”
Kurzführung durch die Ausstellung
“In Szene gesetzt. Fotografien von George Bernard Shaw”

George Bernard Shaw - Lillah McCarthy © National TrustGeorge Bernard Shaw war nicht nur kritischer Autor, Literaturnobelpreisträger und Oscar-Gewinner, sondern auch ein leidenschaftlicher Fotograf.

Zum ersten Mal werden seine spannend und zum Teil sehr amüsant inszenierten Lichtbilder in Deutschland präsentiert.

Entdecken Sie neue Blickwinkel auf diesen vielseitigen Künstler und einige seiner berühmten Freunde, die er abgelichtet hat, etwa Auguste Rodin.

Besucher der öffentlichen Führung erhalten exklusiv im Marlistro Museumscafé in der Königstr. 15 einen Becher Kaffee und ein Stück Kuchen für 5,- €.

Sonntag 15:00 – 15:30 Uhr

Teilnahme:  9,- €, ermäßigt 5,50 €

Ort: Günter Grass-Haus, Glockengießerstraße 21, 23552 Lübeck
www.grass-haus.de


03. September 2018

Bio-Wochenmarkt in Haffkrug

Fischerstatue HaffkrugAuf dem Haffkruger Seebrückenvorplatz findet immer montags vormittags von 09:00 bis 14:00 Uhr ein Bio-Wochenmarkt statt, auf dem nur mit ökologischen Produkten gehandelt wird.

Biologisch und gesund einkaufen mit 100 % Meerblick – das gibt es wohl nur im idyllischen Fischerdorf Haffkrug.

Auf dem Bio-Wochenmarkt werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den geplanten Öffnungszeiten am Vormittag soll das Angebot des Bio-Wochenmarktes in Scharbeutz ergänzt werden. Der Wochenmarkt soll sich als Institution und Treffpunkt nun auch in Haffkrug etablieren.

Montag 09:00 – 14:00 Uhr

Ort: Seebrückenvorplatz Haffkrug, Höhe Strandallee 0, 23683 Haffkrug

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


03. September 2018

Auf zum Entern!

PiratenflaggeAuf der Viermastbark PASSAT heißt es in diesem Jahr wieder „Piratenschiff voraus“!

Unter Anleitung von Bootsmann „Hein Seesack“ können Kinder (7- 12 Jahre) ihr eigenes Piratenschiff basteln.

Dazu erzählt „Käpt’n Wum“ (Wolf Rüdiger Ohlhoff) Seeräubergeschichten und singt gemeinsam mit den kleinen Bootsbauern Piratenlieder.

Montag 15:00 Uhr

Eintritt: 10,– € für ein Kind mit Begleitperson (inkl. Bastelmaterial und -werkzeug)
Karten sind in der Tourist-Information Travemünde im Strandbahnhof und auf der Viermastbark Passat erhältlich.

Ort: Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16, 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall

Infos: www.travemuende-tourismus.de


03. September 2018

Passat Ahoi!

Viermastbark PASSAT in Lübeck-TravemündeAus dem Schiffstagebuch der “Passat”

Willkommen an Bord der Viermastbark “Passat”!

Der Travemünde-Kenner und -Liebhaber Wolf Rüdiger Ohlhoff erzählt die spannende Geschichte des berühmten “Flying-P-Liners Passat”, der bereits über 100 Jahre alt ist.

Der unvergessliche Abend mit Original-Lichtbildern der letzten drei Reisen der “Passat” und live gesungenen Shanties findet direkt an Bord des Viermasters im Passathafen in Travemünde statt.

Eine kleine Spezial-Schiffsführung rundet den spannenden Reisebericht ab.

Montag 18:30 Uhr

Eintritt: 8,- €/6,- € ostseecard*-Inhaber und Kinder bis 16 Jahren
Karten sind in der Tourist-Information Travemünde im Strandbahnhof und auf der Viermastbark Passat erhältlich.

Ort: Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16, 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall
www.passat.luebeck.de

www.ss-passat.com


04. September 2018

Musik am Meer
“Tramper”

Strandterrassen TravemündeDie Konzertreihe “Musik am Meer” unterhält die Gäste des Seebades in der Saison mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm von Jazz, Rock und Pop bis zur klassischen Sinfonie.

Immer dienstags (nicht während der Travemünder Woche) erklingt an den Strandterrassen oder im Brügmanngarten leise, emotionale und mitreißende Livemusik und sorgt für entspannte Stimmung mit Meerblick.

» Fotogalerie 2017 «

Dienstag 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Strand an der Nordermole bei den Strandterrassen, 23570 Lübeck-Travemünde

Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im überdachten Brügmanngarten statt.

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
www.travemuende-tourismus.de


06. September 2018

Bio-Wochenmarkt in Scharbeutz

WirsingAuf diesem ersten Bio-Wochenmarkt in Ostholstein werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den Öffnungszeiten am Nachmittag wird hierbei speziell auch auf Berufstätige und ihre Familien Rücksicht genommen.

Donnerstag 14:30 – 18:00 Uhr

Ort: Bürgerhaus-Vorplatz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


06. September 2018

Lesung im Park
Oliver Lück –
Europa Bunt

Lesung im Godewindpark in Lübeck-TravemündeSie lieben Literatur?
Ein gutes Buch zu lesen und weit weg vom Alltag sich ganz der spannenden Lektüre hinzugeben, gehört zum schönsten Zeitvertreib, den man sich im Urlaub vorstellen kann.

Wer nun auch noch als I-Tüpfelchen einmal live bei einer Autorenlesung dabei sein möchte, der ist bei den “Lesungen im Park” genau richtig. Autogramm inklusive!

Immer donnerstags ab 17:00 Uhr (nicht während der Travemünder Woche) lesen Autoren im Godewindpark aus ihren Buchveröffentlichungen.

Auf dem Programm dieser besonderen Sommerlektüre stehen jede Menge Phantasie und Abenteuer, Maritimes, spannende Krimigeschichten und echte Travemünder Originale.

Der Godewindpark ist der perfekte Ort, um diesen exklusiven Ausflug in die Welt der Literatur zu genießen und den Tag mit einem neuen Lieblingsbuch entspannt ausklingen zu lassen.

Hinweis:
Bei Regenwetter finden die Lesungen in der Fusion Bar des A-ROSA Resorts Travemünde statt.

Donnerstag ab 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Steg im Godewindpark, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH  in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel und dem A-ROSA Resort Travemünde

Infos: www.travemuende-tourismus.de

www.lueckundlocke.de


07. – 09. September 2018

2. Travemünder Seebadfest

St. Lorenz-Kirche in Lübeck-TravemündeDas Seebadfestes lädt Bürger und Gäste zu einem bunten Fest in der Travemünder Altstadt ein und setzt den St. Lorenz Markt als Herz von Travemünde in Szene.

Gemeinsam mit lokalen Vereinen und vielen Bürgerinnen und Bürgern bietet das Seebadfest drei Tage lang ein familienfreundliches Programm mit viel Kleinkunst, Musik, Tanz, Spiel und Spaß.

Freitag 17:00 – 23:00 Uhr
Samstag 11:00 – 23:00 Uhr
Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: rund um die St. Lorenz-Kirche, Jahrmarktstraße, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit lokalen Vereinen und Verbänden.
www.travemuende-tourismus.de

http://travemuende.jugendrunde.de


08. und 09. September 2018

18. Traum-Automeile
Exklusive PS-Träume in Timmendorfer Strand

LamborghiniWeltpremieren sind schon Tradition, wenn wir, die Aktivgruppe für Handel & Gewerbe, Timmendorfer Strand e.V. und Norddeutschlands Top-Autohäuser zur (Traum)-Automeile auf die Timmendorfer Kurpromenade einladen.

Über 20.000 Besucher werden sich am 08. und 09. September 2018 auch in diesem Jahr die neuen und neuesten Modelle der führenden Automobilhersteller nicht entgehen lassen. Warum also bis zur IAA warten?

Die Traum-Automeile ist inzwischen fester Termin aller Fans ungewöhnlicher und luxuriöser Autos vor der IIA Frankfurt geworden und so treffen sich Cabrio-Fahrer ebenso wie Liebhaber röhrender Motoren an diesem ganz besonderen Wochenende am Ostsee-Hot-Spot.

Doch das Schönste an der Präsentation exklusiver Karossen ist die Möglichkeit für absolut jeden, das Objekt seiner Träume einmal ganz hautnah erleben zu können.
Das gilt für alle Auto-Fans, denn die Faszination schöner und origineller Autos ist altersunabhängig. Träume, auch solche mit beachtlichen PS-Zahlen sowie der neuen Elektro-Generation, sind einfach für alle da.

Schlendern Sie über die bekannteste Promenade Deutschlands und genießen Sie das Flair an der Ostseeküste.

Also nichts wie hin nach Timmendorfer Strand am zweiten Septemberwochenende, organisiert von der Aktivgruppe für Handel & Gewerbe e. V. in Kooperation mit der TSNT GmbH Timmendorfer Strand!

Samstag und Sonntag

Eintritt: frei

Ort: Kurpromenade, 23669 Timmendorfer Strand

www.timmendorfer-strand.de


09. September 2018

Tag des offenen Denkmals 2018
Motto: Entdecken, was uns verbindet.

Plakat Tag des offenen Denkmals 2017Mehr als 8.000 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten öffnen am Tag des offenen Denkmals am 10. September deutschlandweit ihre Türen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz aus Bonn als bundesweite Koordinatorin der Aktion mit.

Das aktuelle bundesweite Programm ist unter www.tag-des-offenen-denkmals.de einsehbar.
Dort kann man sich alle teilnehmenden Denkmale einer Region anzeigen lassen, nach Denkmalkategorien suchen und über einen Merkzettel persönliche Denkmaltouren zusammenstellen.

Sonntag


09. September 2018

Niendorfer Sommerkonzerte 2018
in der Petri-Kirche
Malte Vief –
Konzertante Musik die rockt

Malte Vief - Niendorfer Sommerkonzerte 2018In seinem neuen Gitarre-Solo-Konzert sind die vom Künstler in den letzten sieben Jahren entstandenen Musikstücke zu hören, die aus klassisch-konzertanten und rockigen Elementen sowie folkloristischen Anklängen bestehen.

Im Konzert bringt Malte Vief fünf verschiedene Gitarreninstrumente zum Einsatz.

Sonntag 20:00 Uhr

Eintritt: frei, um eine Kollekte am Ausgang wird gebeten.

Ort: Petri-Kirche, Sydowstraße 14, Timmendorfer Strand – OT Niendorf/Ostsee
www.kirche-niendorf-ostsee.de

www.heavyclassic.de


10. September 2018

Bio-Wochenmarkt in Haffkrug

Fischerstatue HaffkrugAuf dem Haffkruger Seebrückenvorplatz findet immer montags vormittags von 09:00 bis 14:00 Uhr ein Bio-Wochenmarkt statt, auf dem nur mit ökologischen Produkten gehandelt wird.

Biologisch und gesund einkaufen mit 100 % Meerblick – das gibt es wohl nur im idyllischen Fischerdorf Haffkrug.

Auf dem Bio-Wochenmarkt werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den geplanten Öffnungszeiten am Vormittag soll das Angebot des Bio-Wochenmarktes in Scharbeutz ergänzt werden. Der Wochenmarkt soll sich als Institution und Treffpunkt nun auch in Haffkrug etablieren.

Montag 09:00 – 14:00 Uhr

Ort: Seebrückenvorplatz Haffkrug, Höhe Strandallee 0, 23683 Haffkrug

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


11. September 2018

Musik am Meer
“Jugendsinfonieorchester Ahrensburg”

Jugendsinfonieorchester Ahrensburg» Fotogalerie 2017 «

Die Konzertreihe “Musik am Meer” unterhält die Gäste des Seebades in der Saison mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm von Jazz, Rock und Pop bis zur klassischen Sinfonie.

Immer dienstags (nicht während der Travemünder Woche) erklingt an den Strandterrassen oder im Brügmanngarten leise, emotionale und mitreißende Livemusik und sorgt für entspannte Stimmung mit Meerblick.

Dienstag 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
www.travemuende-tourismus.de


13. September 2018

Bio-Wochenmarkt in Scharbeutz

WirsingAuf diesem ersten Bio-Wochenmarkt in Ostholstein werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den Öffnungszeiten am Nachmittag wird hierbei speziell auch auf Berufstätige und ihre Familien Rücksicht genommen.

Donnerstag 14:30 – 18:00 Uhr

Ort: Bürgerhaus-Vorplatz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


13. September 2018

Lesung im Park
Derek Meister –
Blutebbe

Lesung im Godewindpark in Lübeck-TravemündeSie lieben Literatur?
Ein gutes Buch zu lesen und weit weg vom Alltag sich ganz der spannenden Lektüre hinzugeben, gehört zum schönsten Zeitvertreib, den man sich im Urlaub vorstellen kann.

Wer nun auch noch als I-Tüpfelchen einmal live bei einer Autorenlesung dabei sein möchte, der ist bei den “Lesungen im Park” genau richtig. Autogramm inklusive!

Immer donnerstags ab 17:00 Uhr (nicht während der Travemünder Woche) lesen Autoren im Godewindpark aus ihren Buchveröffentlichungen.

Auf dem Programm dieser besonderen Sommerlektüre stehen jede Menge Phantasie und Abenteuer, Maritimes, spannende Krimigeschichten und echte Travemünder Originale.

Der Godewindpark ist der perfekte Ort, um diesen exklusiven Ausflug in die Welt der Literatur zu genießen und den Tag mit einem neuen Lieblingsbuch entspannt ausklingen zu lassen.

Hinweis:
Bei Regenwetter finden die Lesungen in der Fusion Bar des A-ROSA Resorts Travemünde statt.

Donnerstag ab 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Steg im Godewindpark, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH  in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel und dem A-ROSA Resort Travemünde

Infos: www.travemuende-tourismus.de

www.derekmeister.com


14. – 16. September 2018

Spektakulum Mullne

Till hält dem Herzog den Spiegel vor © Tourist-Info MöllnDer Kurpark Mölln wird Schauplatz für ein Mittelalter-Fest. Unter dem Titel „Spektakulum Mullne“ findet das buntgewandete Markttreiben vor den Toren der historischen Stadtmauer statt.

Herzog Albrecht der Gute ist Gastgeber und empfängt die Reisenden auf der alten Salzstraße.

Mölln war schon im Mittelalter eine wichtige Raststätte auf dem Weg von Lüneburg nach Lübeck und die vielen Handelstreibenden begünstigten die wirtschaftliche Entwicklung Möllns.
Herzog Albrecht lebte zu Zeiten von Till Eulenspiegel von 1322 bis 1343, so ist es nicht verwunderlich, dass auch der beliebte Volksheld Till Eulenspiegel auf dem Spektakulum Mullne zugegen sein wird.

Freitag, Samstag und Sonntag

Eintritt: frei

Ort: Kurpark – Gartenanlage im Zentrum von Mölln, Bergstraße, 23879 Mölln

Infos: Tourist-Information Mölln, Am Markt 12, 23879 Mölln
www.moelln-tourismus.de

Foto © Tourist-Info Mölln


15. September 2018

Ratzeburger Dommusiken
Evensong

Ratzeburger DomFelix Mendelssohn Bartholdy, Richard Dubra, Anton Bruckner

Lambertichor Oldenburg
Leitung: Tobias Götting

Samstag 18:00 Uhr

Eintritt: frei, Spende erbeten

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg
www.ratzeburgerdom.de


17. September 2018

Bio-Wochenmarkt in Haffkrug

Fischerstatue HaffkrugAuf dem Haffkruger Seebrückenvorplatz findet immer montags vormittags von 09:00 bis 14:00 Uhr ein Bio-Wochenmarkt statt, auf dem nur mit ökologischen Produkten gehandelt wird.

Biologisch und gesund einkaufen mit 100 % Meerblick – das gibt es wohl nur im idyllischen Fischerdorf Haffkrug.

Auf dem Bio-Wochenmarkt werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den geplanten Öffnungszeiten am Vormittag soll das Angebot des Bio-Wochenmarktes in Scharbeutz ergänzt werden. Der Wochenmarkt soll sich als Institution und Treffpunkt nun auch in Haffkrug etablieren.

Montag 09:00 – 14:00 Uhr

Ort: Seebrückenvorplatz Haffkrug, Höhe Strandallee 0, 23683 Haffkrug

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


17. September 2018

Passat Ahoi!

Viermastbark PASSAT in Lübeck-TravemündeAus dem Schiffstagebuch der “Passat”

Willkommen an Bord der Viermastbark “Passat”!

Der Travemünde-Kenner und -Liebhaber Wolf Rüdiger Ohlhoff erzählt die spannende Geschichte des berühmten “Flying-P-Liners Passat”, der bereits über 100 Jahre alt ist.

Der unvergessliche Abend mit Original-Lichtbildern der letzten drei Reisen der “Passat” und live gesungenen Shanties findet direkt an Bord des Viermasters im Passathafen in Travemünde statt.

Eine kleine Spezial-Schiffsführung rundet den spannenden Reisebericht ab.

Montag 18:30 Uhr

Eintritt: 8,- €/6,- € ostseecard*-Inhaber und Kinder bis 16 Jahren
Karten sind in der Tourist-Information Travemünde im Strandbahnhof und auf der Viermastbark Passat erhältlich.

Ort: Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16, 23570 Lübeck-Travemünde/Priwall
www.passat.luebeck.de

www.ss-passat.com


20. September 2018

Bio-Wochenmarkt in Scharbeutz

WirsingAuf diesem ersten Bio-Wochenmarkt in Ostholstein werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den Öffnungszeiten am Nachmittag wird hierbei speziell auch auf Berufstätige und ihre Familien Rücksicht genommen.

Donnerstag 14:30 – 18:00 Uhr

Ort: Bürgerhaus-Vorplatz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


21. – 23. September 2018

4. Travemünder Lichterzauber
Poesie und Feenstaub

Travemünder LichterzauberSeefeuerwerk, Livemusik und poetische Kleinkunst im Godewindpark

»Fotogalerie 2016«

»Fotogalerie 2015«

Es werde Licht!
Für einen besonders hell strahlenden Ausklang der Sommersaison 2018 sorgt der Travemünder Lichterzauber im Godewindpark. Er lädt die kleinen und großen Besucher mit stimmungsvoller Illumination, Livemusik und Kleinkunst zum Fest der 1.000 Lichter ein und bietet eine fantastische Kulisse für verliebte Nachtschwärmer und Sternenwanderer.

Wir verwandeln den romantisch-verwunschenen Godewindpark in ein funkelndes Lichtermeer.
Erleben sie im Glanz der Lichter kulinarische Köstlichkeiten und stimmungsvolle Kleinkunstdarbietungen: der Godewindpark wird zur Naturbühne, die Bäume, der See, die Wiesen zu inszenierten Kunstobjekten.
Und alle tragen dazu bei, wenn Laternen gebastelt und Schwimmlichter zu Wasser gelassen werden.

Kulinarisch wird aus den Pfannen und Töpfen internationaler Küche von Grillspezialitäten über Flammkuchen und Fischbrötchen bis hin zu süßen Leckereien für jeden Geschmack etwas geboten. Am Seeufersteg bietet ein gläsernes Zelt den Besuchern die Möglichkeit , bei einem Glas Wein, Bier, einem Cocktail oder alkoholfreien Getränk das Lichterschauspiel im Park entspannt zu genießen.

Freitag und Samstag 17:00 – 23:00 Uhr

Sonntag 11:00 – 22:00 Uhr

Eintritt: frei

Ort: Godewindpark, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit bajazzo veranstaltungen www.bajazzo.de, dem Kurbetrieb Travemünde und der Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft e.V.
www.travemuende-tourismus.de


22. September 2018

MiniMasterLübeck
Ab ins Wasser
Vorlesung MiniMasterLübeck

Wenn Ihr morgens aufwacht, fühlt ihr Euch meistens gut, oder?
Euer Körper funktioniert und lässt Euch den Tag ohne Probleme meistern. Das nehmt Ihr als normal hin und es fällt erst auf, dass es gut funktioniert, wenn das System einmal ausfällt.
Was steckt hinter dem problemlosen Wohlfühlen und was leistet Euer Körper täglich dafür, ohne dass Ihr es merkt?

Die Vorlesung möchte Euch einladen, dem Phänomen „Gesundheit“ auf den Grund zu gehen.
Apropos Grund:
Weil Schwimmen super für Eure Gesundheit ist, weil es die Abwehrkräfte stärkt, den Kreislauf anregt, die Muskulatur kräftigt und das Koordinationsvermögen steigert, laden wir Euch auch in diesem Jahr wieder ins Schwimmbad ein: Zum Zuhören bei unserer Vorlesung, zum Hinschauen bei der anschließenden Schwimmbad- und Technikführung und zum Sprung ins kühle Nass bei freiem Eintritt in das Zentralbad in der Schmiedestraße.

Dr. Imke Weyers, Fachärztin für Pathologie, Institut für Anatomie, Universität zu Lübeck

Samstag 11:15 – 12:00 Uhr

Teilnahme: kostenlos

Vorlesung für Kinder von 8 – 12 Jahre

Die Vorlesungen von MiniMasterLübeck können nur mit vorheriger Anmeldung auf der MiniMasterLübeck-Website besucht werden!

Ort: Zentralbad Lübeck, Schmiedestr. 5-7, 23552 Lübeck

Veranstalter: Wissenschaftsmanagement der Hansestadt Lübeck, im Haus der Wissenschaft
Breite Straße 6-8, 23552 Lübeck
www.hanse-trifft-humboldt.de

Anmeldung und alle weiteren Informationen:
www.minimaster-luebeck.de


24. September 2018

Bio-Wochenmarkt in Haffkrug

Fischerstatue HaffkrugAuf dem Haffkruger Seebrückenvorplatz findet immer montags vormittags von 09:00 bis 14:00 Uhr ein Bio-Wochenmarkt statt, auf dem nur mit ökologischen Produkten gehandelt wird.

Biologisch und gesund einkaufen mit 100 % Meerblick – das gibt es wohl nur im idyllischen Fischerdorf Haffkrug.

Auf dem Bio-Wochenmarkt werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den geplanten Öffnungszeiten am Vormittag soll das Angebot des Bio-Wochenmarktes in Scharbeutz ergänzt werden. Der Wochenmarkt soll sich als Institution und Treffpunkt nun auch in Haffkrug etablieren.

Montag 09:00 – 14:00 Uhr

Ort: Seebrückenvorplatz Haffkrug, Höhe Strandallee 0, 23683 Haffkrug

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


26. September 2018

Keerls dör un dör

Keerls dör un dör © Niederdeutsche Bühne LübeckKomödie von Kerry Reynard
Niederdeutsch von Heino Buerhoop

Paul, Hinnerk, Manuel und Georg arbeiten als Paketzusteller in einer kleinen Firma. Der eine verbringt seine Abende in der Kneipe, Hinnerk wohnt noch zu Hause bei seiner Mutter, einer lebt für seine Arbeit und Manuel benutzt doch tatsächlich einen Abdeckstift.

Was ist männlich, was ist unmännlich und wann ist denn nun ein Mann ein Mann.

So unterschiedlich die vier auch sind, als sie von der schweren Augenerkrankung der Tochter des Chefs erfahren, ziehen alle an einem Strang und wollen helfen, das notwendige Geld für eine Operation aufzutreiben. Wie? Sie planen eine große Show – eine Travestieshow! Doch vor dem großen Auftritt muss natürlich fleißig geübt werden, nicht nur das Laufen in hohen Schuhen!

Mit Torsten Bannow, Roland Gabor, Heino Hasloop, Gabriele Meier, Gerd-Fabian Müller und Hans-Gerd Willemsen

Regie: Manfred Upnmoor

Mittwoch 20:00 Uhr

Eintritt:

Ort: Stadtschule Travemünde, Hirtengang 10, 23570 Lübeck-Travemünde

www.niederdeutsche-buehne-luebeck.de

Foto © Niederdeutsche Bühne Lübeck


27. September 2018

Bio-Wochenmarkt in Scharbeutz

WirsingAuf diesem ersten Bio-Wochenmarkt in Ostholstein werden vor allem qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel angeboten, die unter Beachtung der Richtlinien der deutschen Anbauverbände des ökologischen Landbaus wie Demeter, Bioland, Naturland und anderen hergestellt wurden oder deren ökologische Qualität (bei ausländischer Herkunft) mit dem Qualitätssicherungssystem (Monitoring) des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) überprüft wurde.

Es gibt ein umfangreiches Angebot an Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie (Omega-3)-Bio-Eier, Bio-Honig, Bio-Quiche, Bio-Öle aus eigener regionaler Kalt-Pressung, Bio-Käse sowie Bio-Brot, Bio-Backwaren, Bio-Konditoreiprodukte und Bio-Snacks.

Einwohner und Gäste bekommen mit dem Bio-Wochenmarkt die Möglichkeit, sich direkt im Ort mit Bio-Lebensmitteln der höchsten Qualitätsstufe zu versorgen.

Mit den Öffnungszeiten am Nachmittag wird hierbei speziell auch auf Berufstätige und ihre Familien Rücksicht genommen.

Donnerstag 14:30 – 18:00 Uhr

Ort: Bürgerhaus-Vorplatz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz

Info: Gemeinde Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-77090
www.gemeinde-scharbeutz.de


27. September 2018

Keerls dör un dör

Keerls dör un dör © Niederdeutsche Bühne LübeckKomödie von Kerry Reynard
Niederdeutsch von Heino Buerhoop

Paul, Hinnerk, Manuel und Georg arbeiten als Paketzusteller in einer kleinen Firma. Der eine verbringt seine Abende in der Kneipe, Hinnerk wohnt noch zu Hause bei seiner Mutter, einer lebt für seine Arbeit und Manuel benutzt doch tatsächlich einen Abdeckstift.

Was ist männlich, was ist unmännlich und wann ist denn nun ein Mann ein Mann.

So unterschiedlich die vier auch sind, als sie von der schweren Augenerkrankung der Tochter des Chefs erfahren, ziehen alle an einem Strang und wollen helfen, das notwendige Geld für eine Operation aufzutreiben. Wie? Sie planen eine große Show – eine Travestieshow! Doch vor dem großen Auftritt muss natürlich fleißig geübt werden, nicht nur das Laufen in hohen Schuhen!

Mit Torsten Bannow, Roland Gabor, Heino Hasloop, Gabriele Meier, Gerd-Fabian Müller und Hans-Gerd Willemsen

Regie: Manfred Upnmoor

Donnerstag 19:30 Uhr

Eintritt:

Ort: Willy-Brandt-Schule, Beim Meilenstein 2, 23568 Lübeck/Schlutup

www.niederdeutsche-buehne-luebeck.de

Foto © Niederdeutsche Bühne Lübeck


28. – 30. September 2018

Vom Winde verweht –
Travemünder Herbstdrachenfest

Herbstdrachenfest in Lübeck-Travemünde»Fotogalerie 2016«

»Fotogalerie 2015«

Die Herbstdrachen sind los!
Bunte Drachen laden am Travemünder Strandhimmel zu einem herbstlichen Familienausflug und besonders langen Drachenflugwochenende ein.

Drachenkünstler aus ganz Deutschland präsentieren fünf Tage lang ihre farbenfrohen Drachenkreationen, chinesische Drachen, Lenkdrachen, Unikate, Figuren aus Trickfilmen und Comics.

Moderierte Flugshows und Einzelvorführungen faszinieren die Besucher und geben einen spannenden Einblick in die Welt der Drachenflieger.

Rund 70 Drachenprofis gestalten das himmlische Programm.

Der Herbstwind weht den Akteuren und Zuschauern um die Nase und die Strandpromenade bietet die besten Bühnenplätze, um das bunte Geschehen am Strand gespannt zu verfolgen.
Auch für das leibliche Wohl der Gäste ist natürlich gesorgt.

Das Drachenfest startet am Freitag mit einem „Freiflugtag“, d. h. alle Teilnehmer des Drachenfestes und Fluggäste sind beim „freien Fliegen“ herzlich eingeladen, ihre eigenen Drachen mitzubringen und sie am Strand in einem hierfür vorgesehenen „Besucherfeld“ steigen zu lassen. Die maximale Steigleinenlänge beträgt 100 Meter.

Freitag – Sonntag

Eintritt: frei

Ort: Strand und Strandpromenade, 23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit bajazzo veranstaltungen und tiedemann art production gmbh
www.travemuende-tourismus.de

www.bajazzo.de

www.tiedemann.de


28. September 2018

Ratzeburger Dommusiken
Chorkonzert

Ratzeburger DomJohann Sebastian Bach-Motetten
»Der Geist hilft unser Schwachheit auf«
»Komm, Jesu, komm«
»Singet dem Herrn ein neues Lied«

Capella St. Lamberti – Oldenburg
Karl-Ernst Went – Orgelpositiv
Jochen Zillessen – Violone
Leitung: Tobias Götting

Freitag 19:30 Uhr

Eintritt: 10 €/erm. 6 €, Schüler frei, (freie Platzwahl)
Abendkasse

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg
www.ratzeburgerdom.de


weiter zum Oktober »


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.